„Eine rote Schleife mit etwas Schlechtem in Verbindung bringen …“

„Eine rote Schleife mit etwas Schlechtem in Verbindung bringen …“
„Eine rote Schleife mit etwas Schlechtem in Verbindung bringen …“
-

Er Die Medienanschuldigungen zwischen Ángel Cristo und seiner Mutter Bárbara Rey kreuzen sich, nur wenige Stunden nachdem der „Survivors“-Kandidat sein Leben in Madrid wieder aufgenommen hat. Nachdem ihm seine eigene Mutter die Verwendung des roten Schals, den er während des Wettbewerbs getragen hatte, vorgeworfen hatte, machte Ángel klar, dass dieser für ihn eine ganz besondere Bedeutung habe und er die Assoziation, die seine Mutter mit diesem Detail herstellte, nicht versteht und sein Vater.

„Eine Kassette mit etwas Schlechtem in Verbindung zu bringen … Mein Vater trug Unterwäsche und jetzt trage ich Unterwäsche, ich hoffe, das ist nicht schlimm“, sagte Ángel vor den Mikrofonen, als wir ihn nach den jüngsten Aussagen seiner Mutter fragten. Der Teilnehmer betonte seinerseits: „Das rote Band erinnert mich an meinen Vater, an die vielen Kostüme, die er für die Löwen trug, es war eines davon, noch bevor ich meine Mutter traf.“ Wenn Sie im Internet nach den Zirkusaufführungen meines Vaters suchen, werden Sie ihn in einigen davon mit seiner roten Schleife sehen.

Unzertrennlich mit seiner Partnerin Ana Herminia verbunden, mit der wir sie wieder sahen, sprach Ángel auch über den Moment, den seine Schwester Sofía Cristo erlebt, der er alles Gute wünscht. «Das Einzige, was ich über meine Schwester sagen kann, ist, dass sie sich seit ihrer Genesung in einem ständigen inneren Kampf befindet und ich möchte nicht, dass ihr zu irgendeinem Zeitpunkt irgendetwas widerfährt und sie möglicherweise einen Rückfall erleidet.» machte deutlich, welche Position Sofía gegenüber Bárbara einnimmt. „Ich weiß, dass sie stark ist, aber wir müssen auch verstehen, dass sie sich von allem fernhalten sollte, was ihr Stress bereitet“, fügte er über den komplizierten Familienmoment hinzu, den sie gerade erleben.

Angesichts der Andeutungen seiner Mutter, er sei nicht an der Seite seines Vaters gewesen, als er ihn in der letzten Phase seines Lebens am meisten brauchte, betonte Ángel: „Ich war viele Male an der Seite meines Vaters und manchmal auch nicht, weil.“ Auch ich musste mich retten und fliehen.

-

PREV ◉ Peru vs. Kanada, für die Copa América 2024: Verfolgen Sie es live
NEXT Tore, Zusammenfassung und Ergebnis Dänemark vs. Serbien heute Euro-Cup-Gruppe C | EuroCup 2024