„Nicht einmal Mutter Teresa von Jesus kam mit diesem manipulierten Prozess durch.“

„Nicht einmal Mutter Teresa von Jesus kam mit diesem manipulierten Prozess durch.“
„Nicht einmal Mutter Teresa von Jesus kam mit diesem manipulierten Prozess durch.“
-

Donald Trump wurde diesen Dienstag mit dem verglichen Mutter Teresa von Jesus in dem Prozess, in dem ihm vorgeworfen wird, Dokumente gefälscht zu haben, um die Pornodarstellerin Stormy Daniels zum Schweigen zu bringen und so seine Kandidatur für das Weiße Haus im Jahr 2016 zu schützen. Seiner Meinung nach nicht einmal die Heilige selbst könnte mit den Vorwürfen „durchkommen“. denen er in seinem „Sein“ gegenüberstehtmanipuliert„Strafprozess.

Der ehemalige US-Präsident machte diese Aussagen nur wenige Minuten nach dem Jury begann seine Beratungen. Die sieben Männer und fünf Frauen, aus denen es besteht, müssen nun ein einstimmiges Urteil fällen, was mehrere Tage dauern könnte.

Der republikanische Kandidat für die Präsidentschaftswahl im November machte diese Aussagen in den Fluren des Manhattan Criminal Court, wo er noch einmal sein Mantra schwenkte, dass dieser Fall ein Fall sei “Hexenjagd” um ihn daran zu hindern, die Wahl zu gewinnen, und schob die Schuld direkt auf Präsident Joe Biden der Wahleinmischung.

[La defensa de Trump trata de destruir la credibilidad de Stormy Daniels: “Lo que usted quería era dinero”]

Bei dieser Gelegenheit sagte Trump dies jedoch Biden ist nicht „klug genug“ tatsächlich hinter dem Verfahren gegen ihn zu stehen, was darauf hindeutet, dass jemand anderes die Fäden in der Hand hatte.

Er erhob auch Anklage gegen Robert De Niro. Der Schauspieler hielt am Montag vor Gericht während der Schlussverhandlung eine Rede zur Unterstützung des Präsidentschaftswahlkampfs des demokratischen Kandidaten, in der er versicherte, dass Trump New York „zerstören“ wolle. Der Republikaner prahlte an diesem Dienstag damit, dass die besagte Veranstaltung von seinen Anhängern boykottiert worden sei.

Die Jury wird diesen Dienstag bis 16:30 Uhr Ortszeit in einem Raum beraten, in dem sie isoliert und ohne Zugang zu ihren Telefonen sein werden.

Ist mindestens eines der Mitglieder nicht einverstanden, entscheidet der Richter Juan M. Merchan Es fordert die zwölf Mitglieder der Jury auf, die Beratungen fortzusetzen, bis eine gemeinsame Entscheidung getroffen wird, und kann im schlimmsten Fall, wenn kein Konsens erzielt wird, den Prozess ganz oder teilweise für nichtig erklären.

-

PREV Ist die „ungewöhnlich schöne“ Taylor Swift „wirklich fortschrittlich“?
NEXT GEORGIA FLOOD BERÜHRTE DEN HIMMEL MIT IHREN HÄNDEN, ALS SIE MIT BENING UND NEILL ARBEITE