schied in der zweiten Runde von Roland Garros aus

schied in der zweiten Runde von Roland Garros aus
schied in der zweiten Runde von Roland Garros aus
-

Der kolumbianische Tennisspieler Camila Osorio er verabschiedete sich von Parisschaffte es jedoch nicht, das Comeback in der zweiten Runde zu vollenden Roland Garros gegen den Tunesier Ons Jabeur, achter Favorit. Die Cucuteña schied aus, verkaufte ihre Haut aber teuer, bevor sie sich in 1 Stunde und 45 Minuten mit 6-3, 1-6 und 6-3 geschlagen gab.

Es könnte für Sie von Interesse sein: Miguel Ángel „Supermán“ López verliert den Kampf mit der UCI, eine sehr harte Sanktion, nachdem er des Dopings für schuldig befunden wurde

Camila Osorio Sie reiste mit der Hoffnung auf einen Sieg an, nachdem sie bei ihrem Debüt die Ukrainerin besiegt hatte Anhelina Kalínina. Allerdings ist die zweite Runde in Roland Garros Der 22-jährigen Cucuteña war es wieder einmal ein Dorn im Auge und sie schied im selben Spiel zum dritten Mal in Folge aus.

Camila Osorio

Foto:EFE

Die Nummer 77 der WTA-Rangliste zeigte sich kämpferisch und ließ alles auf dem Suzanne-Lenglen-Court, dem zweitgrößten des Turniers, einem der beiden Courts, die über eine Abdeckung verfügen, was es ermöglichte, dass das Match trotz der angesetzten Zeit ausgetragen werden konnte heftiger Regen.

Außerdem: Barcelona hat Luis Díaz nicht vergessen, sieht sich aber in Spanien mit harter Konkurrenz konfrontiert: „Sie versichern mir, dass es einen Top-Neuzugang geben wird“

Der Tunesier, die Nummer 9 der Welt, ging wie ein Blitz in das Duell und überraschte den jüngsten Sieger Bogotá Open, dass er, fast ohne es zu merken, einen Teil übertragen hatte.

Osorio Sie versuchte im ersten Satz mit allen Mitteln, sie zu besiegen, sie war sogar nur einen Punkt vom Ausgleich entfernt, doch die Tunesierin nahm das Tempo an und holte sich den Satz.

Camila Osorio

Foto:EFE

Die Reaktion der Kolumbianerin im zweiten Satz war enorm und ebenso wichtig: Sie nutzte die nachlassende Geschwindigkeit ihrer Rivalin aus und besiegte sie mit einem überwältigenden 6:1, um einen dritten Satz zu erzwingen.

Doch die Müdigkeit und der elektrisierende Rhythmus forderten ihren Tribut Osorioder in der Definition verloren ging. Jabeur Sie verbesserte ihre Platzierung noch einmal und ging mit 4:1 auf den Weg zum Sieg, doch erneut hatte die Cucuteña Schwierigkeiten, mit ihrem Aufschlag auf 4:3 heranzukommen.

Wir sagen es Ihnen: Barcelona zeigt Xavi Hernández die Ausgangstür: Die Verpflichtung von Trainer Hansi Flick ist offiziell

ZU Camila Sie hatte nicht mehr die Energie, das Comeback zu bestätigen, und die Tunesierin zog in die Runde ein, in der sie auf die Siegerin des Duells zwischen der Kanadierin Leylah Fernandez und der Chinesin Xiyu Wang treffen wird.

Camila Osorio

Foto:EFE

SPORT

-

NEXT Dep. Morón vs. San Miguel live: So kommen sie zum Spiel