Wann landet es in Mexiko und wie wird seine Flugbahn aussehen?

-

Die offizielle Staffel von regnet Und tropische Wirbelstürme Es begann am 15. Mai an den Küsten der Friedlich und am 1. Juni im Atlantik, wie vom National Meteorological Service berichtet. Vor diesem Hintergrund bereiten sich die Nationale Katastrophenschutzkoordination (CNPC), der Nationale Meteorologische Dienst (SMN) und die Nationale Wasserkommission (Conagua) auf die Saison vor Hurrikane und Zyklone in Mexiko dieses Jahr, nach einem besonders aktiven Jahr 2023.

Auf einer Konferenz am 6. Mai teilten die Behörden Einzelheiten zu den Erwartungen für diese Saison mit. Es wird erwartet, dass dies der Fall ist aktiver als sonst, mit einer Zunahme der Zahl tropischer Wirbelsturmsysteme sowohl im Atlantik als auch im Pazifischen Ozean.

Es wird prognostiziert, dass die Hurrikansaison im Jahr 2024 erstreckt sich bis November dieses Jahres. Ebenso wurde bereits das erste Naturphänomen entdeckt: Albert.

Lesen Sie auch: Was ist das Phänomen „La Niña“ und warum wird es Mexiko betreffen?

Hurrikan Alberto. Foto: AFP

Er Nationales Hurrikanzentrum (NHC) der Vereinigten Staaten erwähnte dies vorläufig Hurrikan Albert wird im Juni landen und das auslösenheftige Regenfälle und Winde, die sich auf die Bundesstaaten Quintana Roo, Yucatán, Campeche, Tamaulipas, Veracruz und Tabasco auswirken werden.

Diese Vorhersagen sind jedoch vorläufig, da die Flugbahn des Hurrikan kann sich plötzlich ändern. Daher ist es wichtig, die Empfehlungen des Katastrophenschutzes genau zu befolgen.

In diesem Zusammenhang hat die Nationale Wasserkommission (Conagua) über den Nationalen Meteorologischen Dienst (SMN) berichtet, dass sie eine besondere Überwachung eines im Atlantik identifizierten Tiefdruckgebiets aufrechterhalten wird.

Lesen Sie auch: Was ist der Unterschied zwischen Regenzeit und Hurrikanen?

Mit Wasser. Foto: Screenshot

Ebenso hat diese Institution vor einigen Tagen zum Ausdruck gebracht, dass sie zwischendurch erwartet 15 und 18 tropische Systeme im Jahr 2024Es bleibt also eine vollständige Überwachung dessen, was in der geschieht Atlantischer Ozean.

Sie werden auch interessiert sein an:

„The Emperatriz“ 2816: Wer war Dulce, eine Frau, die ihr Leben verlor, als sie in Hidalgo von der Lokomotive erfasst wurde?

Was sind „Azulitos“ und warum hat die ISSSTE eine Warnung wegen ihres Verzehrs herausgegeben?

Die bekannte Frucht, die Sie jederzeit essen können, verbessert die Gesundheit Ihrer Nieren und erholt Sie nach dem Training


Treten Sie unserem Kanal bei

EL UNIVERSAL ist jetzt auf WhatsApp! Erfahren Sie auf Ihrem Mobilgerät die aktuellsten Nachrichten des Tages, Meinungsartikel, Unterhaltung, Trends und mehr.

akv

-

PREV die 60-jährigen erfahrenen Astronauten, die mit dem Starliner der NASA ins All reisen werden
NEXT Der Ölpreis bleibt stabil, da die Anleger auf die Fed-Treffen und Inflationsdaten warten