Sie machen Luka Doncic wegen seiner mangelnden Verteidigung für das Desaster der Dallas Mavericks im NBA-Finale verantwortlich

Sie machen Luka Doncic wegen seiner mangelnden Verteidigung für das Desaster der Dallas Mavericks im NBA-Finale verantwortlich
Sie machen Luka Doncic wegen seiner mangelnden Verteidigung für das Desaster der Dallas Mavericks im NBA-Finale verantwortlich
-

Luka Doncic, der Star der Dallas Mavericks, befindet sich während der NBA-Finals 2024 an einem Scheideweg und trifft auf die Boston Celtics, die ihre Defensivschwäche als einen entscheidenden Punkt identifiziert haben, den es in dieser Serie auszunutzen gilt.

Doncic, bekannt für seine Fähigkeit, das Offensivspiel der Mavericks meisterhaft zu lenken, war Gegenstand einer akribischen Strategie der Celtics. In den ersten drei Spielen der Serie nutzte Boston die Defensivschwächen des Slowenen aus und zwang ihn durch ständige Pick-and-Rolls und Isolationen in ungünstigen Situationen zur Verteidigung.

In Spiel 2 in Minnesota trat Dončić in einem entscheidenden Spielzug, der den Ausgang entschied, gegen Rudy Gobert an, den die Mavericks „Elefant“ nannten. Trotz seiner außergewöhnlichen Offensivfähigkeiten hat Doncic Mängel in der Geschwindigkeit seiner Defensivbewegungen und seinem Situationsbewusstsein gezeigt, was es Spielern wie Jaylen Brown und Jayson Tatum ermöglicht, im Spiel gegen ihn Vorteile zu finden.

Das Spiel in Dallas, bei dem die Mavericks in der Serie einen 0:3-Rückstand aufwiesen, machte deutlich, wie schwierig es für Doncic war, die Torschützen der Celtics in Schach zu halten. Seine Defensivleistung wurde erneut in Frage gestellt, insbesondere in kritischen Momenten, in denen sein Mangel an seitlicher Schnelligkeit deutlich wurde.

„Wir versuchen, Al Horford oder einen anderen ‚Elefanten‘ da reinzuholen und uns Matchup-Vorteile zu verschaffen“, sagte Mavericks-Center Dereck Lively II nach der Niederlage in Spiel 3. „Wir brauchen Platz und bekommen die Schüsse.“ wir mögen.”

Für die Celtics war die Strategie klar: Luka Doncic zwingen, sich durch Off-Ball-Abschirmungen zu kämpfen, während kleinere Spieler wie Kyrie Irving den Rand schützen und so den Widerstand gegen Bostons Durchdringungen minimieren.

Trotz seiner beträchtlichen Offensivbelastung, zu der auch die Überwindung von Verletzungen wie einem verstauchten Knöchel und einer Brustprellung vor Spiel 2 in Boston gehörte, stand Dončić in diesen Finals vor großen Herausforderungen. Seine Fähigkeit, unter dem Druck der gegnerischen Verteidigung körperlich und geistig stark zu bleiben, wurde auf die Probe gestellt, mit bisher gemischten Ergebnissen.

Mavericks-Trainer Jason Kidd erkannte Doncics Defensivprobleme und die Notwendigkeit, sich in dieser Hinsicht zu verbessern, um gegen ein so talentiertes Team wie die Boston Celtics anzutreten. „Ja, er hat definitiv ein Ziel vor Augen“, sagte Kidd über Doncics Situation.

Doncic seinerseits hat die Verantwortung für seine Defensivfehler übernommen, obwohl er auch seine Frustration über die Schiedsrichterentscheidungen zum Ausdruck gebracht hat, die seine Leistung beeinträchtigt haben. „Jedes Mal, wenn sie es zeichnen, [los árbitros] „Sie rufen im Grunde ein Foul“, beklagte Doncic. „Ich muss mich verbessern.“ Also muss ich mich verbessern.

DALLAS MAVERICKS

Trotz der Herausforderungen zeigte Doncic, wenn er voll im Einsatz war, Aufblitzen seiner Defensivfähigkeiten, aber die Celtics finden weiterhin Wege, seine Schwächen auszunutzen. Die Zukunft der Mavericks in dieser Serie und darüber hinaus könnte davon abhängen, wie Doncic mit diesen Herausforderungen umgeht und ob er sein Spiel anpassen kann, um mit einem unerbittlichen Rivalen wie Boston mithalten zu können.

Mit einem jungen Kader und wenig Playoff-Erfahrung außerhalb von Irving befinden sich die Mavericks während dieser Finals in einer Situation des schnellen Lernens. Doncics Fähigkeit, auf defensive Anforderungen zu reagieren, könnte für Dallas’ Schicksal in dieser Serie und für seine zukünftige Entwicklung in der Liga entscheidend sein.

-

PREV Sie enthüllen das letzte Foto von Claudio Reyes vor seinem plötzlichen Tod: Er war auf dem Geburtstag eines Freundes
NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“