Ich habe begonnen, den von Harvard und der NASA empfohlenen Telearbeit-Produktivitätstrick anzuwenden

Ich habe begonnen, den von Harvard und der NASA empfohlenen Telearbeit-Produktivitätstrick anzuwenden
Ich habe begonnen, den von Harvard und der NASA empfohlenen Telearbeit-Produktivitätstrick anzuwenden
-

Die Neurowissenschaft weiß viel darüber zu sagen und es wirkt auch stressreduzierend

18. Juni 2024, 15:52 Uhr

Aktualisiert am 18. Juni 2024, 16:09

Obwohl viele Unternehmen ihre Mitarbeiter zwingen, in die Büros zurückzukehren, sind in den USA und laut Statistiken des Stanford-Ökonomen Nick BloomEs herrscht hybrides Arbeiten vor, bei dem Remote- und Büroarbeit kombiniert werden. Mit dem Aufkommen der Telearbeit während und nach der Pandemie hat sich ein sehr spanischer Brauch eingeschlichen, der zu einem wesentlichen Bestandteil dieser hybriden Arbeit geworden ist: das Nickerchen.

Laut einer im März durchgeführten Umfrage Jeder dritte amerikanische Arbeiter schläft6 % tun es sogar jeden Tag. In Spanien tun es nur 13 % jeden Tag und 60 % der Spanier schlafen nie.

Im Haus meiner Großeltern war das Nickerchen unverzeihlich. Nachdem mein Großvater mittags von der Arbeit nach Hause gekommen war und gegessen hatte, schob er seinen Stuhl zurück und schlief ein, bevor er zur Arbeit zurückkehrte. Mein Vater hat diese Angewohnheit geerbt und es ihm nicht verziehen, 15 Minuten lang auf der Couch zu dösen, bevor er ins Büro zurückkehrte. Und ich bin danach zu dieser Gewohnheit zurückgekehrt die Entdeckungen der NASA und Harvard über die Auswirkung eines Nickerchens auf die Produktivität.

Die Vorteile eines Nickerchens für die Produktivität

Untersuchungen zeigen, dass Nickerchen dazu in der Lage sind Erhöhen Sie das Gedächtnis und verbessern Sie die Lernfähigkeit. Entsprechend diese andere Studie, Nickerchen verbessern auch die Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten.. Teilnehmer, die ein Nickerchen machten, zeigten eine höhere Gehirnaktivität in Bereichen, die mit Kreativität und flexiblem Denken zu tun hatten. Es ist auch dazu in der Lage Leistung verbessern nach Angaben der Universität Berkeley, Verbessern Sie Wachsamkeit, Aufmerksamkeit und Reaktionszeit und dazu in der Lage ist Stress reduzieren. Und solange sie 20 Minuten dauern verbessern die allgemeine Stimmung der Teilnehmer.

Anscheinend und laut Neurowissenschaften nutzt das Gehirn die Ruhezeit, um die im Laufe des Tages gesammelten Informationen zu verarbeiten, und das hat auch Auswirkungen auf Fähigkeit zur Problemlösung. Und mehrere deutsche Forscher zeigten, dass ein Nickerchen von weniger als einer Stunde länger dauerte fünfmal höhere Gedächtnis- und Informationsabrufleistung und ein Forschung der University of Michigan bestätigte, dass Menschen sind nach einem Nickerchen belastbarer und nachdenklicher.

Auch die NASA und Harvard unterstützen uns dabei, ein Nickerchen zu machen

Laut NASAder lange die Wirkung von Nickerchen auf seine Piloten untersuchte, Weniger als 30 Minuten zu schlafen verbessert die Leistung seiner Piloten. Die Raumfahrtbehörde stellte fest, dass Piloten, die 26 Minuten im Cockpit schliefen, im Vergleich zu Piloten, die kein Nickerchen machten, eine Verbesserung der Aufmerksamkeit um bis zu 54 % und eine Verbesserung der Arbeitsleistung um 34 % aufwiesen.

Und zum Schluss erzähle ich Ihnen, dass ein Team aus Harvard und dem University College London analysiert hat Gesundheitsdaten von 350.000 Menschen und das gezeigt Nickerchen waren mit einer langsameren Alterung des Gehirns verbunden.

Wenn wir von all diesen Vorteilen profitieren wollen, ist die Ruhezeit kurz, damit sie unsere Produktivität nicht beeinträchtigt, sondern vielmehr steigert. Der ideale Mittagsschlaf sollte zwischen 25 und 30 Minuten dauernnicht mehr.

Fotos | Adrian Swancar In Unsplash, Andrew Neel In Unsplash

In Trends | Die 23 besten Amazon Prime Videoserien, die Sie derzeit sehen können

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“