Argentinien kauft mehr Gas von Bolivien und LNG-Schiffen, während es auf die Umkehrung der Nördlichen Gaspipeline wartet

Argentinien kauft mehr Gas von Bolivien und LNG-Schiffen, während es auf die Umkehrung der Nördlichen Gaspipeline wartet
Argentinien kauft mehr Gas von Bolivien und LNG-Schiffen, während es auf die Umkehrung der Nördlichen Gaspipeline wartet
-

Mit Chili Letzte Woche wurde vereinbart, Erdgas von der staatlichen Enap zu importieren LNG von Muscheln. „Engie Energía Chile und Enap Refinerías werden einen Kauf- und Verkaufsvertrag für Erdgas unterzeichnen, um die vereinbarten Mengen nach Enarsa zu exportieren.“ berichtet das chilenische Energieministerium.

Mit Brasilien, Ende April, a Memorandum of Understanding zwischen Enarsa und Petrobras für einen Zeitraum von drei Jahrenmit unterschiedlichen Zwecken, darunter „die Lösung der NOA-Gasversorgung“. Tatsächlich war es so Petrobras der ein LNG-Schiff schickte, um den Energiestress vom letzten Mai zu beseitigen.

Wann wird die Umkehrung der Northern Gas Pipeline abgeschlossen sein?

Der Umkehrung des Nördlichen Gaskanalsein strategisches Projekt, um Gas in den Norden des Landes zu transportieren Tote Kuhwird laut offiziellen und privaten Quellen Mitte September abgeschlossen sein.

Dieses TGN-Gaspipeline-Umkehrprojekt wird voraussichtlich am 15. September in Betrieb gehen und den Transport in die nördlichen Provinzen ermöglichen 5 MMm3/Tag zusätzlich zu den aktuellen und in einer zweiten Stufe zu anderen 4 MMm3/Tag.

Dies ist die einzige öffentliche Arbeit, der die Regierung Priorität einräumen wollte. Sie ist von entscheidender Bedeutung für die Versorgung von sieben Provinzen im Zentrum und im Norden mit Gas. Das Gas wird für den Hausgebrauch, aber auch für die Stromerzeugung durch Wärmekraftwerke bestimmt sein.

Umkehrung des nördlichen Gaskanals

Die Entwicklungsbank Lateinamerikas hat Argentinien 540 Millionen US-Dollar für die Arbeiten geliehen, die die Verteilung der wachsenden „unkonventionellen“ Gasproduktion ermöglichen sollen. Tote Kuh, aus dem Neuquén-Becken. Dies ist eine Schlüsselaufgabe zur Förderung der Energiewende hin zu weniger umweltschädlichen Brennstoffen.

Durch die Umkehrung wird Gas in die Provinzen geleitet Santiago del Estero, Tucumán, Catamarca, Salta, Jujuy, La Rioja und Córdoba. Nach seiner Fertigstellung wird der Transport von etwa 16 Millionen Kubikmetern pro Tag möglich sein.

In welchem ​​Zustand befindet sich die Umkehrung der Northern Gas Pipeline?

Die „Umkehrung“ umfasste bereits das reguläre Linienschweißen der Abschnitte 2 und 3, der ersten 100 Kilometer des sogenannten „Federal Integration Gasduct“ – von insgesamt 122 km – das sich von Tío Pujio nach La Carlota in Córdoba erstreckt . , die die Zentral-West- und Nord-Gaspipelines verbindet.

Um die Arbeitszeiten zu verkürzen, wurde ein automatisches Schweißsystem verwendet (dasselbe, das auch im GPNK verwendet wurde) und in 41 Tagen wurden bereits 4.059 Schweißungen durchgeführt.

Umkehrung der Schweißung des Nord-Gaskanals

Die Arbeiten schreiten mit dem Bau der verbleibenden 22 km der Gaspipeline, 62 Kilometern Schleifen zur nördlichen Gaspipeline auf der Höhe von Ferreyra und der Stadt Córdoba sowie der Richtungsänderung von 4 Kompressoranlagen voran, mit einem Fertigstellungstermin für die für Ende August geplanten Arbeiten”.

Techint und Sacde Sie haben diese Schweißarbeiten abgeschlossen, sie aber noch nicht vom Staat eingezogen, der ihnen im Mai etwa 14 Milliarden US-Dollar schuldet, die durch Kredite von Geschäftsbanken gedeckt wurden.

Das Gesamtbudget für die Arbeiten beträgt 720 Millionen US-Dollar, wovon der Kredit der Lateinamerikanischen Bank in Höhe von 540 Millionen US-Dollar drei Viertel abdeckt.

-

PREV Ein globaler Microsoft-Ausfall betrifft Flughäfen, Fluggesellschaften und Unternehmen auf der ganzen Welt
NEXT Trainer von San Luis bezeichnet Schlichtungsverfahren in Liga MX als „skandalös“