Wie ist der Gesundheitszustand der jungen Überlebenden nach einem tödlichen Unfall in Coronda?

Wie ist der Gesundheitszustand der jungen Überlebenden nach einem tödlichen Unfall in Coronda?
Wie ist der Gesundheitszustand der jungen Überlebenden nach einem tödlichen Unfall in Coronda?
-

Laut Bericht des ärztlichen Leiters des Effektors, Dr. Bruno Moroni, liegt der 16-Jährige auf der Intensivstation mit mechanischer Atemunterstützung, er hat Mehrfachtraumata mit mittelschwerem Schädel-Hirn-Trauma, Gesichts- und Extremitätenfrakturen.

Corona-Unfall.jpeg

Der tödliche Unfall zwischen den beiden Motorrädern ereignete sich am Montagnachmittag auf der Provincial Route 64.

Mittlerweile wird auch das 17-jährige Mädchen auf die Intensivstation eingeliefert. Bei ihm wurden ein leichtes Schädel-Hirn-Trauma, Gesichtsfrakturen und ein Beckentrauma diagnostiziert und er ist hämodynamisch stabil.

Wie verlief der tödliche Unfall zwischen zwei Motorrädern?

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, als zwei Motorräder auf der Provincial Route 64 zusammenstießen. Der Fahrer eines der Motorräder starb, während die beiden jungen Menschen im Alter von 16 und 17 Jahren, die auf dem anderen Motorrad saßen, in das Cullen-Krankenhaus der Stadt gebracht wurden . aus Santa Fe.

„Bei den drei Unfallbeteiligten handelt es sich um bekannte Persönlichkeiten unserer Stadt“, sagte er. Horacio CapelloKorrespondent von LUFT In Kroneund fügte hinzu: „Die Straße, auf der sich der Unfall ereignete, ist eine gerade Linie, die zum Eingang des Gebäudes führt Autobahn Santa Fe – Rosario. Es ist ein Ort, an dem die Menschen manchmal mit hoher Geschwindigkeit unterwegs sind. „Es war um 16 Uhr, am helllichten Tag und es gab keinen Mangel an Sicht.“

-