Fünf Schlüsselmomente, die uns die gestrige Nintendo Direct hinterlassen hat

Fünf Schlüsselmomente, die uns die gestrige Nintendo Direct hinterlassen hat
Fünf Schlüsselmomente, die uns die gestrige Nintendo Direct hinterlassen hat
-

Wie wir Ihnen sagen, gibt es Spiele und Sagen, die wann immer ein NintendoDirect Sie erscheinen als Kandidaten für die Hauptrolle in einem Spiel. In letzter Zeit gab es zwei, die die Wetten übernommen haben, mit einem Metroid und ein Die Legende von Zelda Auf der anderen Seite hat die gestrige Veranstaltung diejenigen zufrieden gestellt, die seit Jahren auf Neuigkeiten gewartet haben. Allerdings nicht so, wie sie es erwartet hatten.

Fünf Schlüsselmomente aus der Nintendo Direct

Kommen wir also zum Wesentlichen. Das waren die fünf Schlüsselmomente von der gestrigen Veranstaltung, die die Japaner durchgeführt haben. Lass uns da hin gehen:

1. Die Rückkehr von Dragon Quest

Die Ankündigung der Remaster der ersten drei Drachenquest Das waren großartige Neuigkeiten, da es sich um Veröffentlichungen handelt, die zuvor noch nicht aktualisiert wurden. Auf der anderen Seite war es eine große Freude für alle Fans der Saga, die darüber hinaus Yuji Horii auf der Leinwand sehen konnten, der diese offiziell präsentierte Remakes seiner ersten drei Kreaturen.

2. Luigi und Mario sind zurück

Es wird geschätzt, dass Nintendo dieses Franchise auf der Switch fortsetzt und dies darüber hinaus mit einem Originalspiel und nicht mit einer Remaster- oder HD-Version einer früheren Kassette tut. In diesem Fall scheinen die beiden Brüder mit einem Titel zurückzukehren, der die alte Formel des rundenbasierten Kampfes weiterentwickelt und ihm ein neues Aussehen und ein sehr auffälliges grafisches Finish verleiht.

3. Donkey Kong kehrt zurück, aber mit Nuancen

Donkey Kong Country Für den Abonnenten ist es eines seiner Lieblingsspiele aus den 90er Jahren auf SNES, und obwohl seitdem viele erschienen sind, ist die Rückkehr zu diesen alten Plattformen immer gut. Die Rückkehr des Wii U- und Nintendo 3DS-Spiels in HD hat uns also glücklich gemacht, obwohl wir uns einen neuen Teil gewünscht hätten. Also geben wir uns mit diesem zufrieden, wenn es nichts Besseres gibt.

4. Zelda spielt die Hauptrolle in einem Zelda ohne Link

Nintendo hatte bei der Präsentation eine Überraschung für uns parat Die Legende von Zelda Echoes of Wisdom Dabei handelt es sich in Wirklichkeit nicht um ein Zelda als solches, da der neue Protagonist Zelda eine ganz andere Spielmechanik hat als die in der Saga üblichen. Unsere Heldin wird in der Lage sein, Objekte und Charaktere zu klonen und damit schwierige Situationen zu lösen oder Hindernisse zu überwinden: Tische, Betten, Kobolde … alles kann von der Prinzessin hergestellt werden. Wir werden sehen, wie es weitergeht.

5. Metroid Prime ist zurück … endlich!

Das Sahnehäubchen des Nintendo Direct wurde uns überlassen Metroid Prime 4 Beyond dass wir es im Jahr 20205 für Nintendo Switch haben werden. Obwohl es auf den Bildern so aussah, als ob es schon so wäre Spielweise des zukünftigen Switch 2. Wir werden also sehen, ob wir nicht vor der ersten Veröffentlichung für die neue Generation stehen, sondern auch für die vorherige verfügbar sind. Möchte es spielen.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“