Die außerordentliche Zahlung der Mehrwertsteuerrückerstattung beginnt für die Zyklen 4, 5 und 6 von 2023

Die außerordentliche Zahlung der Mehrwertsteuerrückerstattung beginnt für die Zyklen 4, 5 und 6 von 2023
Die außerordentliche Zahlung der Mehrwertsteuerrückerstattung beginnt für die Zyklen 4, 5 und 6 von 2023
-

Das Mehrwertsteuerrückerstattungsprogramm beginnt mit der Lieferung des außerordentlichen Zyklus 2023, der den nicht eingezogenen Überweisungen aus den Zyklen 4, 5 und 6 des letzten Jahres entspricht. Begünstigte können ab der letzten Juniwoche auf die Zahlung zugreifen.

Begünstigte Haushalte sind diejenigen Haushalte, für die in den Zyklen 4, 5 und 6 des Jahres 2023 Überweisungen geplant waren, die aber nicht einziehen konnten Und? Geben Sie keine Gründe oder Bedingungen für die Sperre oder den Entzug anin Übereinstimmung mit dem neuesten Betrugsbekämpfungsverfahren des Unternehmens.

Das Unternehmen hat den Vertragsprozess des Supergiros-Zahlungsbetreibers ausschließlich für die Lieferung von Überweisungen dieses außergewöhnlichen Zyklus vorangetrieben. Es gibt 594.785 Haushalte mit geplanten Transfers, die 90.000 US-Dollar erhaltenfür diejenigen, die keinen (1) Zyklus in Anspruch genommen haben, und bis zu 270.000 US-Dollar für diejenigen, die während der entsprechenden Laufzeit nicht drei (3) aufeinanderfolgende Zyklen in Anspruch genommen haben.

Social Prosperity wird für diese Zahlungen mehr als 135.000 Millionen US-Dollar investieren. Gemäß der Definition in der Eigenkapitaltabelle Der Transferbetrag für 2023 betrug 90.000 US-Dollar pro Zyklus und der gleiche Wert ist für alle Haushalte vorgesehenohne Unterschied ihrer geografischen Lage oder Haushaltszusammensetzung.

Begünstigte Haushalte erhalten vom Betreiber eine SMS, die sie über die Verfügbarkeit der Ressourcen informiert. Dies ist die letzte Gelegenheit, diese Ressourcen zu sammeln.

Ziel der Mehrwertsteuerrückerstattung ist es, die Auswirkungen der Erhebung der Mehrwertsteuer auf die ärmsten Haushalte des Landes abzumildern und mehr Gerechtigkeit im Steuersystem zu schaffen.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“