Um wie viel Uhr spielt Spanien vs.? Italien, für die Euro 2024

Um wie viel Uhr spielt Spanien vs.? Italien, für die Euro 2024
Um wie viel Uhr spielt Spanien vs.? Italien, für die Euro 2024
-

Hören

Spanien und Italien Sie spielen an diesem Donnerstag die Hauptrolle in einem der am meisten erwarteten Spiele der Gruppenphase der Euro 2024. Im Rahmen des zweiten Termins der Gruppe B treffen sie ab 19:00 Uhr in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen aufeinander 16 (argentinische Zeit), mit Schlichtung durch den Slowenen Slavko Vincic und Fernsehen von ESPNobwohl es auch live per Streaming über die Plattform zu sehen ist Stern+. Die Minute für Minute ist auf campollena.com verfügbar.

La Roja debütierte im kontinentalen Wettbewerb mit einer großartigen Leistung, die zu einem überwältigenden 3:0-Sieg gegen niemand geringeren als Kroatien führte, eines der Teams mit den besten Ergebnissen der letzten Jahre, dank der Ergebnisse von Álvaro Morata, Fabián Ruiz und Dani Carvajal. Der amtierende Meister seinerseits möchte als zweites Team in der Geschichte zweimal in Folge die Europameisterschaft gewinnen.nach dem, was Spanien 2008 und 2012 geschafft hat. Am ersten Spieltag besiegten sie Albanien mit 2:1 durch Tore von Alessandro Bastoni und Nicolo Barella (Nedim Bajrami verschaffte der albanischen Mannschaft einen teilweisen Vorteil und brach den Rekord für das schnellste Tor in der Geschichte der Wettbewerb).

Die italienische Nationalmannschaft träumt davon, den 2021 gewonnenen Europapokaltitel zu verteidigenOZAN ​​​​KOSE – AFP

Das Treffen ist für diesen Donnerstag um 16 Uhr (argentinische Zeit) in Gelsenkirchen, Deutschland, geplant und kann live im Fernsehen über ESPN sowie per Streaming über die Plattform Star+ verfolgt werden. Wer wiederum über Flow, Telecentro Play oder DGO verfügt, kann das Sportsignal direkt über den Kabelbetreiber empfangen (in jedem Fall ist ein aktives Abonnement erforderlich). Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Minute für Minute mit in Echtzeit aktualisierten Statistiken auf campollena.com zu verfolgen.

Das letzte Mal, dass Spanien und Italien sich sahen, war vor einem Jahr, am 15. Juni 2023, im Rahmen eines der Halbfinals der UEFA Nations League 2022-23. Dort errang die spanische Mannschaft, die letztendlich Meister des Wettbewerbs war, dank der Treffer von Yeremi Pino und Joselu einen 2:1-Sieg (Ciro Immobile war vorübergehend für die Azzurra punktgleich). In der Geschichte liegt Spanien vor Italien: Es hat 15 Siege, 13 Unentschieden und 12 Niederlagen.

DIE NATION

Lernen Sie das Trust Project kennen

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“