Platea Magazine – Ruth Iniesta wird „Thaïs“ von Massenet und „Die Entführung im Serail“ von Mozart an der Saint-Étienne-Oper uraufführen

Platea Magazine – Ruth Iniesta wird „Thaïs“ von Massenet und „Die Entführung im Serail“ von Mozart an der Saint-Étienne-Oper uraufführen
Platea Magazine – Ruth Iniesta wird „Thaïs“ von Massenet und „Die Entführung im Serail“ von Mozart an der Saint-Étienne-Oper uraufführen
-

© Javier del Real.

Ruth Iniesta wird „Thaïs“ von Massenet und „Die Entführung aus dem Serail“ von Mozart an der Saint-Étienne-Oper debütieren

Die nächste Staffel der Saint-Étienne-Operin Frankreich, wird die spanische Sopranistin haben Ruth Iniesta als unbestrittener Protagonist, der mit ihm das lyrische Programm eröffnet und abschließt.

Somit wird Iniesta zwei neue Rollen debütieren, darunter die des Protagonisten von ThailänderMassenets Oper und Konstanze von Die Entführung im Serail, von Mozart. Für das französische Werk wird die musikalische Leitung von Victorien Vanoosten und die Inszenierung von Pierre-Emmanuel Rousseau übernommen, außerdem sind unter anderem Jérôme Boutillier und Léo Vermot-Desroches als Bühnenpartner dabei.

Auf der anderen Seite wird Mozart Giuseppe Grazioli im Orchestergraben sowie Jean-Christophe Mast in der Regie haben, mit einer Besetzung, die auch Benoît-Joseph Meier, Sulkhan Jaiani, Marie-Eve Munger und Kaëlig Boché singen wird.

Die Saison wird mit dem Doppelprogramm abgeschlossen Pagliacci / Cavalleria Rusticana und mit Samson und Delilah.

Mehr Informationen.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“