Paul McCartney kehrt nach Mexiko zurück: Datum, Tickets, Vorverkauf und alles über sein Konzert im neuen GNP Seguros Stadium

Paul McCartney kehrt nach Mexiko zurück: Datum, Tickets, Vorverkauf und alles über sein Konzert im neuen GNP Seguros Stadium
Paul McCartney kehrt nach Mexiko zurück: Datum, Tickets, Vorverkauf und alles über sein Konzert im neuen GNP Seguros Stadium
-

Paul McCartney wird 2024 zum wichtigen CDMX-Veranstaltungsort zurückkehren (Foto: Infobae México/ Jovani Pérez)

Nach vielen Monaten der Spekulationen über eine Namensänderung ist es endlich soweit Sonnenforum hörte auf zu existieren, um Platz zu machen GNP-Versicherungsstadion. Das neue Stadion, das erhebliche Verbesserungen und Renovierungen erfahren wird, wird am kommenden Samstag, den 10. August, seine Pforten öffnen.

Jetzt Paul McCartney wird zurückkehren um den renovierten Veranstaltungsort zu besichtigen. Der Sänger wird seins zurückbringen Habe die Tour zurückbekommen kommt am 12. November in unser Land und wird am 8. November auch in der Stadt Monterrey im berühmten BBVA-Stadion präsentiert.

Dieses Konzert bedeutet nicht nur die Rückkehr des legendären Künstlers nach einigen Monaten Abwesenheit in mexikanische Länder, sondern symbolisiert auch den Neubeginn einer neuen Ära für das Stadion der Hauptstadt, das erhebliche Verbesserungen erfahren hat, um ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten Fans. Assistenten.

Der Verkauf der beiden neuen Termine von Paul McCartney beginnt nächste Woche und die erwarteten Tage werden exklusiv für Citibanamex-Kunden sein. Spezifische Tage und Zeiten mit den folgenden:

  • Dienstag, 25. Juni – Beyond / Prestige-Vorverkauf
  • Mittwoch, 26. Juni – Vorrangiger Vorverkauf
  • Donnerstag, 27. Juni – Exklusiver Citibanamex-Vorverkauf
  • Freitag, 28. Juni – Allgemeiner Verkauf
So sieht das GNP Seguros Stadion aus. (Ocesa)
So sieht das GNP Seguros Stadion aus. (Ocesa)
infobae

Sonnenforum ist ein prominenter Veranstaltungsort in Mexiko-Stadt, betrieben von OCESA (Operadora de Centro de Espectáculos SA), ein mexikanischer Konzertveranstalter, der 1990 von gegründet wurde Alejandro Soberón Kuri. In diesem Raum waren sowohl Musikstars als auch Stars zu Gast Taylor Swift und Formel-1-Fahrer mögen Sergio „Checo“ Pérez. Seit 2015 ist diese Liegenschaft in die integriert Großer Preis von Mexikoein Schlüsselstück der Autodrom Hermanos Rodríguezein weiterer von OCESA betriebener Raum.

Die Geschichte des Baus des Foro Sol ist mit einem späteren Konzert verbunden Paul McCartney. In den 1990er Jahren Alejandro Soberon hatte einen unterzeichneten Vertrag, um McCartney nach Mexiko zu bringen. Allerdings sind die Verantwortlichen Aztekenstadion Sie weigerten sich, das Stadion zu mieten und schlugen vor, dass sie sich im Austausch für zwei Eintrittskarten für die erste Reihe um das Konzert kümmern würden.

Entsprechend Alejandro Soberondas war eine große Herausforderung, erzählt während einer Keynote im Oktober 2016 des Produktive Entwicklungseinheit.

Soberón war verzweifelt auf der Suche nach einer Lösung und nahm Kontakt auf Barry MarshallEr Manager vom ehemaligen Mitglied der Beatles, das antwortete: „Hast du kein Stadion, Alex? Nun, bauen Sie eins.“

infobae

Aus diesem Gespräch entstand die Idee, ein temporäres Stadion zu bauen. Bei seiner Suche flog Soberón mit einem Hubschrauber über Mexiko-Stadt auf der Suche nach einem geeigneten Ort für den Bau eines Veranstaltungsortes, der 60.000 Menschen beherbergen könnte. Endlich fand er den idealen Platz im Autodrom Hermanos Rodríguezinsbesondere auf der Peraltada-Kurve.

McCartney hat in seiner mehr als sechs Jahrzehnte dauernden Karriere unauslöschliche Spuren in der Musikgeschichte hinterlassen. Als ehemaliges Mitglied der Beatles und mit einer erfolgreichen Solokarriere ist Paul McCartney eine zentrale Figur der Musikindustrie und seine Musik war Teil des Lebens mehrerer Generationen.

Die Wiedereröffnung des GNP Seguros Stadions mit Paul McCartney ist nur der Anfang einer Reihe von Veranstaltungen, die Auftritte anderer renommierter internationaler Künstler wie Metallica, The Killers und Blink 182 umfassen wird. Diese neue Bühne des Stadions soll seine Position festigen als globale Referenz im Angebot von Live-Unterhaltung und trägt sowohl zur Kultur als auch zur Wirtschaft von Mexiko-Stadt bei.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“