Was ist mit Fair Play passiert, der Mannschaft, in der Falcao sein Debüt im kolumbianischen Fußball gab?

Was ist mit Fair Play passiert, der Mannschaft, in der Falcao sein Debüt im kolumbianischen Fußball gab?
Was ist mit Fair Play passiert, der Mannschaft, in der Falcao sein Debüt im kolumbianischen Fußball gab?
-

21. Juni 2024, 00:13 ET

Die Nachricht von der Ankunft von Radamel Falcao García bei den Millonarios erschütterte den kolumbianischen Fußball, die Einstellung sprengt den Transfermarkt und ist ein echter Schlag für die zweite Jahreshälfte.

Obwohl Falcao bisher noch nie in der kolumbianischen Liga gespielt hat, sollte man sich daran erinnern, dass er das am Anfang tat. debütierte in der zweiten Liga der FPCer tat es gegen die inzwischen aufgelöste Mannschaft Lanceros de Boyacá und die auch Lanceros Fair Play genannt wurde, sein Auftritt begann in der 49. Minute, er ersetzte Andrey Molina und das Spiel fand am 28. August 1999 gegen Deportivo Pereira statt Radamel war gerade 13 Jahre, 6 Monate und 18 Tage alt..

Mit Lanceros Fair Play gab Radamel Falcao sein Debüt gegen die Netzwerker In einem offiziellen Spiel erzielte er im April 2000 im Alter von nur 14 Jahren ein Tor und sorgte damit für den Sieg seiner Mannschaft über Cóndor. Der Argentinier Édgar Yrusta setzte den Ball nach einer Flanke in den Strafraum und Falcao definierte wie eine „Taube“ einen Kopfball.

Aber was geschah mit der Mannschaft, die die Geburt von Falcao erlebte, der zum absoluten Star des Weltfußballs wurde?

Lanceros Fair Play spielte sieben Jahre lang in der zweiten Liga und hörte nach dem Jahr 2000 auf zu existieren, da der Rekord dieser Mannschaft im Jahr 2001 bei der Gemeinde Chía in Cundinamarca lag, später ging sie mit der Akademie nach Bogotá, derzeit danach Dass der Chip in Dimayor in den Händen von Llaneros liegt.

Patriotas de Boyacá wurde 2003 in Tunja geboren Gegründet wurde er dank der Bemühungen des Gouverneurs von Boyacá, Miguel Ángel Bermúdez, der Coldeportes Boyacá und des Geschäftsmanns Óscar Ramírez. Der Verein erbte die Fans dessen, was in der Vergangenheit Lanceros Fair Play hieß, und gelangte in die Herzen und Erinnerungen Bei einem großen Teil der Boyacense-Fans blieb das Erbe eines derjenigen, die das Aufstiegsturnier in Kolumbien starteten, in den Händen der roten Mannschaft.

Heute spielt Patriotas in der First Division, hat in der Liga 2024-I gerade den letzten Platz belegt und erinnert sich an einen seiner größten Erfolge in seiner Geschichte: den Sieg über América de Cali in einem Aufstiegsspiel und den anschließenden Aufstieg in die A-Liga in der Lage, 2017 an der CONMEBOL Sudamericana teilzunehmen.

-