Chile und Peru stehen sich diesen Freitag bei der Copa América gegenüber: Zeit, TV und Formationen

-

Chile und Peru stehen sich diesen Freitag um 21 Uhr zum ersten Termin der Gruppe A der Copa América United States 2024 gegenüber, in der Argentinien und Kanada am Donnerstag aufeinandertrafen.

Das Spiel wird vom Brasilianer Wilton Sampaio geleitet, es wird im AT&T-Stadion (in Arlington, Texas) ausgetragen und in Argentinien wird es auf DirecTV zu sehen sein.

Chile wird von Ricardo Gareca trainiert, einem der sieben argentinischen Trainer im Wettbewerb. Für diese Veranstaltung erwähnte er keine Referenzen wie Gary Medel und Arturo Vidal.

Peru wird vom Uruguayer Jorge Fossatti angeführt, der von Beginn an auf Belgranos Stürmer Bryan Reyna zählen wird.

Die möglichen Aufstellungen von Chile und Peru für die Copa América 2024

CHILI:Bravo; Isla, P. Díaz, Maripán, Suazo; Pulgar, Echeverría, Osorio; A. Sánchez, Brereton, Vargas. DT: Ricardo Gareca.

PERU: Gallisch; Araujo, Zambrano, Callens; Polo, Cartagena, Peña, Quispe, M. López; Reyna, Lapadula. DT: Jorge Fossati.

Stadion: AT&T (Arlington, Texas). Schiedsrichter: Wilton Sampaio (Brasilien). Stunde: einundzwanzig. FERNSEHER: DSports.

Die Ergebnisse und der Spielplan der Copa América 2024

Die Positionen der Copa América 2024

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“