Andrés Sarmiento verlässt Amerika und kommt bei Nacional an

Andrés Sarmiento verlässt Amerika und kommt bei Nacional an
Andrés Sarmiento verlässt Amerika und kommt bei Nacional an
-

Atlético Nacional macht Fortschritte bei der Aufstellung seiner Gehaltsliste für die zweite Jahreshälfte 2024. in dem es an den beiden nationalen Wettbewerben teilnehmen wird: Liga BetPlay und Copa Colombia. Purslane gab Andrés Sarmiento als fünfte Verstärkung in diesem Transferfenster bekannt.

„Es waren harte Arbeitstage für die Verdolaga-Führung, Heute wurde die Verpflichtung des Stürmers mit Vereinserfahrung, Andrés Sarmiento, abgeschlossen. Der 26-jährige Spieler, der ursprünglich aus Luruaco stammt, war in den vergangenen Jahren beim größten Verein Kolumbiens tätig und kommt aus América de Cali. Andrés zeichnet sich dadurch aus, dass er ein vielseitiger Spieler ist, der über eine gute Technik, Positionierungsfähigkeit und eine gute Definition verfügt“, heißt es in der offiziellen Erklärung des Vereins, die auf seiner Website veröffentlicht wurde.

Der 26-jährige Flügelspieler kommt aus América de Cali, mit dem er seit Anfang 2023 verbunden ist. Mit dem Verein Valle del Cauca erzielte er in 49 Einsätzen 13 Tore und gab 2 Assists, davon 31 als First Baseman. „Der Spieler Andrés Sarmiento wurde zu Atlético Nacional transferiert. Wir danken Ihnen für Ihr Engagement, indem Sie unser T-Shirt tragen“, sagte Red auf seinem X-Account (ehemals Twitter).

Es wird nicht das erste Mal sein, dass Sarmiento diese Farben verteidigt, denn er debütierte 2016 als Profi in diesem Verein, wurde für ein Semester an Mouscron in Belgien ausgeliehen und kehrte 2019 zurück, bevor er zu Cúcuta Deportivo wechselte. Während seiner Karriere trug er auch die Hemden von Alianza Petrolera (jetzt Alianza FC), Atlético Bucaramanga, Vizela aus Portugal und América aus Cali.

Sarmiento ist nach der offiziellen Bekanntgabe von die fünfte Verstärkung des von Pablo Repetto geleiteten Teams für das zweite Semester des FPC Edwin Cardona, Juan Manuel Zapata, William Tesillo und David Ospina. Portulak hofft, weitere Verstärkungen bestätigen zu können basierend auf den Aussagen ihres Präsidenten Sebastián Arango, der angab, zwischen 8 und 9 Ankünfte zu planen.

Folgen Sie dem Diario AS-Kanal auf WhatsApp, wo Sie den gesamten Sport an einem einzigen Ort finden: die Nachrichten des Tages, die Agenda mit den neuesten Nachrichten zu den wichtigsten Sportereignissen, die herausragendsten Bilder, die Meinung der besten AS Firmen, Berichte, Videos und ab und zu etwas Humor.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“