Rodrigo De Paul betrat den Club mit seiner Tochter und eine Geste der Freundin von Leandro Paredes erregte die Aufmerksamkeit

-

Hören

Die argentinische Nationalmannschaft gab an diesem Donnerstagabend ihr offizielles Debüt im America Cup vor Kanada für die Gruppe A. Und einer der emotionalsten Momente war, als vor dem Spiel die Nationalhymne gesungen wurde, wo sie anwesend waren Rodrigo De Pauls Töchter Und Leandro Paredes. Beide Protagonisten eines zarten Moments.

Leandro Paredes und Rodrigo De Paul spielen im Mercedes-Benz-Stadion der Gruppe A in Argentinien, Kanada

Bei jedem Spiel der argentinischen Nationalmannschaft betritt eine Gruppe von Kindern zusammen mit den Fußballspielern das Spielfeld, doch bei dieser Gelegenheit hatten einige der Kinder die Möglichkeit, mit ihren Eltern das nordamerikanische Stadion zu betreten.

Als das von Lionel Scaloni angeführte Team vor dem Betreten des Feldes in den Flur blickte, waren Rodrigo De Paul und Leandro Paredes sehr glücklich, als sie die Reihe der Kinder sahen, aber das lag daran, dass es sich nicht nur um einen weiteren Eintrag handelte: De Paul begrüßte seine Tochter Francesca und Paredes begrüßten seine Tochter Victoria.

Beide traten mit den Fußballspielern ein und in dem Moment begann die argentinische Nationalhymne. Victoria umarmte Francesca, um sie näher zu bringen, die einen unvergesslichen Moment ihres Lebens teilen. Der zarte Moment ging in den sozialen Netzwerken schnell viral und die Eltern begegneten Kanada mit zusätzlicher Motivation.

Ein weiteres Detail, das die Aufmerksamkeit der argentinischen Fans auf sich zog, war, dass De Paul im Moment der Hymne seine Jacke im Brustbereich noch einmal herunterzog, um das Abzeichen des Copa América-Meisters 2021 zu zeigen.

DIE NATION

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“