Laut Citibanamex Survey – El Financiero „wetten“ Analysten darauf

Laut Citibanamex Survey – El Financiero „wetten“ Analysten darauf
Laut Citibanamex Survey – El Financiero „wetten“ Analysten darauf
-

Die nächste Kürzung durch die Bank von Mexiko (Banxico) zum Zinsrate Sie müssen warten, und zwar nicht nächste Woche, sondern bis zum für Anfang August geplanten Treffen, so die Citibanamex-Umfrage.

Vor ein paar Wochen, Der Marktkonsens erwartete eine Senkung um 25 Basispunkte am 27. Juni, aber jetzt schätzen sie, dass die 8. August.

„Von den Teilnehmern, die diese Frage beantwortet haben, sehen 9 diese Bewegung weiterhin für Juni (26 in der vorherigen Umfrage), während jetzt 22 Teilnehmer den Rückgang bis zum 3. Quartal 24 sehen (11 vor fünfzehn Tagen) und 3 sie zwischen dem 4. Quartal 24 und dem 1. Quartal 25 prognostizieren.“ , gab Citibanamex an.

Der Erwartungen, das Zinsniveau unverändert zu halten Sie entstanden nach der Volatilität an den Märkten nach den Wahlen vom 2. Juni, als der Wechselkurs gegenüber dem Dollar deutlich an Wert verlor.

Mit der Verschiebung der Senkung läge der Referenzzinssatz am Jahresende bei 10,25 Prozent und nicht wie erwartet bei 10,00 Prozent. Derzeit ist die Der Steuersatz liegt bei 11,00 Prozent.

Im Jahr 2025 würde der Zinssatz von Banxico bei 8,25 Prozent liegen und damit über den 8,00 Prozent liegen, die in der Umfrage vor zwei Wochen geschätzt wurden.

In einem separaten Bericht schätzte JPMorgan außerdem, dass Banxico den Zinssatz nächste Woche unverändert lassen wird, was ein „Kopfkratzer“ für den Vorstand darstellt, „angesichts der bevorstehenden politischen und institutionellen Herausforderungen einerseits und des anhaltenden Fortschritts der Desinflation, auf dem anderen.”

JP Morgan Sie weicht vom Marktkonsens ab, da das Finanzinstitut davon ausgeht, dass die nächste Senkung bis September und eine weitere im Dezember erfolgen wird, was zum Jahresende bei 10,50 Prozent liegen würde.

Über die allgemeine InflationserwartungenDie von Citibanamex konsultierten Analysten gehen davon aus, dass er in diesem Jahr bei 4,27 Prozent pro Jahr schließen wird, von 4,30 Prozent, und der Basiswert wurde von 4,08 Prozent auf 4,02 Prozent angepasst.

„Für Ende 2025 stiegen die allgemeinen Inflationserwartungen von 3,71 % vor fünfzehn Tagen auf 3,80 %, während die Kerninflationsschätzungen von 3,70 % auf 3,75 % stiegen“, fügte Citibanamex hinzu.

Sie passen die Erwartungen für das „Supergewicht“ und das BIP Ende 2024 an

Der Wechselkurs wird voraussichtlich das Jahr enden 18,70 Pesosdie höchste Schätzung in den letzten neun Wochen und deutlich über den 18,00 Pesos des Vorjahres.

Bis 2025 wird die Abwertung jedoch anhalten und 19,30 Einheiten pro Dollar erreichen, gegenüber 18,87 Einheiten in der vorherigen Umfrage.

Darüber hinaus ist die BIP-Prognose für dieses Jahr Es wurde eine Kürzung vorgenommen, und es wird erwartet, dass die Wirtschaft von 2,2 Prozent um 2,1 Prozent wächst und sich im Jahr 2025 auf 1,7 Prozent verlangsamt, was unter den vorherigen 1,80 Prozent liegt.

Die optimistischste Schätzung zum BIP für dieses Jahr hat Masari Casa de Bolsa mit 2,7 Prozent, die niedrigste kommt von XP Investments mit 1,4 Prozent.

-