Die erste Biden-Trump-Debatte kommt: Wie kann man sie live verfolgen und welche neuen Regeln gelten

Die erste Biden-Trump-Debatte kommt: Wie kann man sie live verfolgen und welche neuen Regeln gelten
Die erste Biden-Trump-Debatte kommt: Wie kann man sie live verfolgen und welche neuen Regeln gelten
-

Hören

Er erste Präsidentschaftsdebatte zwischen dem aktuellen Präsidenten, Joe Bidenund der ehemalige Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump wird an diesem Donnerstag, 27. Juni, stattfinden. Die nationale und internationale Politik hat ihr Augenmerk auf dieses Treffen gerichtet, den ersten echten Meilenstein des nordamerikanischen Wahlkampfs mit zwei alten Bekannten dieses Wettbewerbs, der mit dem endet Abstimmung am 5. November 2024.

Dieses Treffen zwischen den Kandidaten wird in Atlanta, Georgia, stattfinden Donnerstag, 27. Juni um 21 Uhr EDT. Und es wird die erste Präsidentschaftsdebatte in der modernen Geschichte des Landes sein, die so früh im Wahlzyklus stattfindet, sodass Analysten davon ausgehen, dass sie einen erheblichen Einfluss auf die öffentliche Meinung haben wird.

Die neuen Vereinbarungen sollen die Diskussion zwischen den Kandidaten für die US-Präsidentschaft flüssiger gestalten als im Wahlkampf 2020.SAUL LOEB / AFP – Reuters

Unter den Vereinbarungen, die für die Biden-Trump-Debatte bekannt gegeben wurden, wurde festgelegt, dass es zu einer öffentlichen Konfrontation der Ideen kommen wird eine Dauer von 90 Minuten und wird zwei Werbeunterbrechungen haben. Darüber hinaus stimmten sie zu neue Regeln, um Chaos und Störungen zu vermeiden zwischen beiden Kandidaten, die die Debatten von l prägtenPräsidentschaftswahlkampf 2020:

Zu den kontrastreichsten Punkten im Vergleich zu früheren Anlässen gehört die Fehlen eines Live-PublikumsDabei wird auch vereinbart, Unterbrechungen durch Applaus oder Buhrufe möglichst gering zu halten und so den Fokus auf die Kandidaten und ihre Antworten zu richten.

Das war auch vorhersehbar Es wird keine Eröffnungsrede geben, aber sie werden direkt mit der Präsentation von Vorschlägen und der Diskussion vereinbarter Punkte fortfahren; Für die Schlussbesprechung jedes Kandidaten wird es jedoch einen freien Raum von zwei Minuten geben.

Anders als sein republikanischer Rivale bereitet sich Joe Biden mit seinen Beratern intensiv auf die erste persönliche Debatte vor.Facebook-Präsident Joe Biden

Vor dieser ersten Ernennung im Jahr 2024 hatte der demokratische Präsident, Joe Biden81, ist in seinem Erholungsheim in Camp David, Maryland, wo Bereiten Sie Ihre Argumente sorgfältig vor gegen Trumps extremistische Politik und präsentiert sich als weiser und stabiler Anführer.

Andererseits, Donald TrumpDer 78-Jährige verfolgt eine offenere Strategie und hat in den letzten Tagen an informellen Gesprächen mit Senatoren und Beratern in seiner Residenz in Mar-a-Lago in Florida teilgenommen. Laut Analysten Reutersdie Berater der Republikaner Sie vertrauen darauf, dass ihre Erfahrung in Kundgebungen und Interviews So können Sie sich auf die Debatte vorbereiten, ohne dass formelle Proben erforderlich sind.

Die Debatte wird sein live übertragen auf CNN aus seinen Studios in Atlanta. Der Fernsehsender erklärte, dass er das Signal des Treffens zwischen den Präsidentschaftskandidaten auch auf sein internationales Signal übertragen werde eine Simultansendung mit spanischer Übersetzung. Darüber hinaus wird es per Streaming auf der Website verfügbar sein CNN.comwas den Zugriff für diejenigen ohne Kabelabonnement erleichtert.

Moderiert wird die Debatte von renommierten Journalisten des oben genannten Nachrichtensenders, Jake Tapper und Dana BashProgrammmoderatoren Lage der Nation. Beide verfügen über umfassende Erfahrung in der Behandlung politischer Themen und von ihnen wird erwartet, dass sie während der Debatte die Zeit und die Höflichkeit der Teilnehmer streng kontrollieren.

Er zweite Debatte zwischen Joe Biden und Donald Trump ist geplant für Dienstag, 10. September 2024 und bei dieser Gelegenheit wird es vom Fernsehsender organisiert abc Nachrichten. Obwohl noch nicht alle Einzelheiten bekannt gegeben wurden, wird erwartet, dass die Debatte einem ähnlichen Format wie die erste Debatte folgt und klare Regeln enthält, um einen geordneten und produktiven Austausch zwischen den Kandidaten zu gewährleisten, der es den Wählern ermöglicht, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

DIE NATION

-

PREV Was gefällt Ihnen an Win Sprots?
NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“