Wurde Yayo de la Torre im Notfall ins Krankenhaus eingeliefert? Wir wissen das!

Wurde Yayo de la Torre im Notfall ins Krankenhaus eingeliefert? Wir wissen das!
Wurde Yayo de la Torre im Notfall ins Krankenhaus eingeliefert? Wir wissen das!
-

Eduardo Juhuu des Turmes löste in den letzten Stunden Alarm aus, nachdem Berichte darauf hindeuteten, dass er in einem Notfall in Mexiko-Stadt ins Krankenhaus eingeliefert wurde, eine Nachricht, die mehr als jemanden schockierte, der sich Sorgen um den aktuellen Kommentator von machte Fox Sports.

Was hat Yayo de la Torre zu bieten?

Nach Angaben von FormelgruppeEr Ehemaliger mexikanischer Fußballspieler Er erlitt einen Schlaganfall, weshalb seine Familie ihn sofort zur Behandlung ins Krankenhaus brachte. Die Diagnose wäre gewesen, dass er eine vorübergehende Hirnschädigung hatte.

Die gute Nachricht und den Angaben der Quelle zufolge ist dies im Moment unter Kontrolle, so dass sie hoffen, dass es sich im Laufe der Tage erholt und keine Konsequenzen erlitten hat, obwohl wir dies wissen müssen warte noch ein paar Tage.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass es im Moment keinen offiziellen medizinischen Bericht gibt, da seine Familie weiterhin am Abgrund steht, aber es wird erwartet, dass sie in den nächsten Stunden die notwendigen Informationen bereitstellen werden, entweder direkt von ihnen oder über sie Fox Sportseinem Unternehmen, bei dem er derzeit als Sportanalyst arbeitet.

„Die Familie von Yayo de la Torre hält sich bedeckt über den Gesundheitszustand des ehemaligen Rebaño-Spielers, hofft aber, dass er bald aus dieser Situation herauskommt und wieder arbeiten kann.“

Die Quelle berichtete

Yayo de la Torre. | Imago7

Yayo de la Torre. | Imago7

Die Reaktionen in den sozialen Netzwerken ließen nicht lange auf sich warten, und tatsächlich Paco Gonzalez Er war einer derjenigen, die die Nachricht bestätigten, dem ehemaligen Fußballspieler seine besten Wünsche übermittelten und ihm eine baldige Genesung wünschten.

Freunde, Gebete und gute Stimmung für die Gesundheit und schnelle Genesung meines lieben Freundes Eduardo Yayo de la Torre“waren die Worte von Paco González, TUDN-Kommentator.

Wer ist Eduardo de la Torre?

Derzeit ist er Kommentator und Sportanalyst für das Fox Sports-Netzwerk. Er hat sich auch als professioneller Fußballspieler entwickelt und verteidigt großartige Teams wie Chivaseinem Verein, bei dem er zur Referenz und zum Idol der rot-weißen Fans wurde, aber auch die Farben der Gallos Blancos del Querétaro trug.

Yayo de la Torre Er debütierte 1977 mit Guadalajara und wurde 1987 mit der Mannschaft Meister. Er ist außerdem technischer Direktor und hat Mannschaften wie trainiert Chivas, Santos Laguna, Monarcas Moreliaunter anderen.

Auch seine Karriere als Sportdirektor des mexikanischen Fußballs, mit der er zusammenarbeitete, darf nicht außer Acht gelassen werden Cruz Azul und Necaxa. Wir wünschen Ihnen eine baldige Genesung!

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“