Während der Copa América wird mit einem Anstieg der Sportwetten um 30 bis 40 % gerechnet

Während der Copa América wird mit einem Anstieg der Sportwetten um 30 bis 40 % gerechnet
Während der Copa América wird mit einem Anstieg der Sportwetten um 30 bis 40 % gerechnet
-

In Kolumbien unterliegen 15 autorisierte Plattformen der Regulierung von Coljuegos, was eine sichere und transparente Spielumgebung garantiert. Zu diesen Plattformen gehören bekannte Marken wie Betsson.co, Codere.com.co, Fullreto.co, rivalo.co, Rushbet.co, Wplay.co, Yajuego.co, Zamba.co, Betplay.com.co, Sportium. com.co, Bwin, Luckia.co, Megapuesta.co, Wonderbet.co und Stake.

Evert Montero, Präsident von Fecoljuegos, betont, wie wichtig es ist, auf regulierten Plattformen zu wetten, um die Sicherheit des Wettens zu gewährleisten und einen Beitrag zum kolumbianischen Gesundheitssystem zu leisten. Montero fordert die Fans dringend auf, nur autorisierte Plattformen zu nutzen, und erinnert daran, dass 93 % der Wetten in Form von Preisen an die Spieler zurückgegeben werden.

Die Glücksspielbranche in Kolumbien hat ihre wirtschaftliche und soziale Relevanz unter Beweis gestellt und bis April 2024 einen Transfer von 117.068 Millionen US-Dollar in den Gesundheitssektor generiert. Dieser Betrag entspricht etwa 40 % der Gesamtressourcen, die die Branche für Gesundheit und wissenschaftliche Forschung bereitstellt. Im Jahr 2023 erreichte diese Zahl 846 Milliarden US-Dollar.

Fecoljuegos setzt sich dafür ein, verantwortungsvolles Spielen und Transparenz in allen Abläufen zu fördern, insbesondere bei Großveranstaltungen wie der Copa América.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“