Ansprüche über 14.000 Euro

Ansprüche über 14.000 Euro
Ansprüche über 14.000 Euro
-

Shannen Doherty (53) verlangt von ihrem Ex-Mann Geld für die Finanzierung ihrer Krebsbehandlung. Am 14. Juni legte die Schauspielerin die relevanten Dokumente vor, um von ihr Ehegattenunterhalt zu beantragen Kurt Iswarienkomit dem er von 2011 bis 2023 verheiratet war.

Der Interpret von Lebensgefühl beantragt eine Rente, die 15.343 US-Dollar pro Monat umfasst, d. h. ca. 14.356 Euro, rückwirkend ab 1. Juni. Berichten zufolge hat er außerdem darum gebeten, dass der Fotograf für die 9.100 US-Dollar (8.515 Euro) aufkommt, die ihn die Bezahlung des für die Abwicklung seiner Scheidung zuständigen Anwalts gekostet hat US-Magazin.

Shannen Doherty hat diese Entscheidung getroffen, weil ihre Haupteinnahmequelle kurz vor dem Ende steht und sie sich die Behandlung, die sie braucht, finanziell nicht mehr leisten kann. Der Hollywoodstar verdiente Einnahmen mit der Ausstrahlung von heimgesucht, eine Serie, in der er mitwirkte, allerdings auf amerikanischen Plattformen. Allerdings ist diesSie werden die Fiktion aus ihrem Katalog entfernen, was bedeutet, dass der Künstler kein Geld mehr aus Urheberrechten erhält.

„Aufgrund meiner wiederkehrenden gesundheitlichen Probleme war ich weitgehend arbeits- und arbeitsunfähig Ich habe keine Berufsaussichten für die Zukunft. „Heute ist praktisch mein gesamtes Einkommen ein Resteinkommen aus der Arbeit, die ich vor meiner Heirat ausgeübt habe“, heißt es in den Berichten, auf die die oben genannten Medien zugreifen.

„Der größte Teil meines restlichen Einkommens stammt aus einer Fernsehsendung namens Verfolgt Kürzlich habe ich das herausgefunden heimgesucht wird nach dem 30. Juni 2024 auf keiner großen Streaming-Plattform mehr ausgestrahlt. Dadurch wird mein zukünftiges Resteinkommen drastisch sinken“, fügte die Schauspielerin hinzu, deren Krankheitskosten sich allein im Jahr 2023 auf 21.640 US-Dollar (20.240,76 Euro) beliefen. Dieser Wert wird steigen „dramatisch“, sobald die Serie nicht mehr ausgestrahlt wird, verliert er die SAG-Versicherung, die einen Teil des Geldes für die Behandlung übernimmt.

Die Schauspielerin leidet an Brustkrebs im vierten Stadium, und vor ein paar Monaten startete er einen Podcast, um über seine Krankheit zu sprechen. In diesem Projekt benannt Lassen Sie uns mit Shannen Doherty klar seinIm Interview spricht die Performerin mit ihren Gästen, bei denen es sich in der Regel um Menschen handelt, die ihr nahestehen, darüber, wie sie diese Phase ihres Lebens bewältigt. Bei ihr wurde mehrfach Krebs diagnostiziert, und dieses letzte Stadium fiel mit ihrer Scheidung von Iswarienko zusammen.

WhatsApp TwitterLinkedin Sei lautSei laut

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“