Die bekannte Influencerin Farah El Kadhi stirbt im Alter von 36 Jahren nach einem Herzstillstand an Bord einer Yacht | Gesellschaft

-

Gesellschaft

von César Vega Martínez

Freitag, 21. Juni 2024 | 09:38

SIEHE ZUSAMMENFASSUNG

Automatische Zusammenfassung generiert mit künstlicher Intelligenz

Die tunesische Influencerin Farah El Kadhi starb im Alter von 36 Jahren an einem Herzstillstand auf einer Yacht vor der Küste Maltas. Mit fast drei Millionen Followern auf Netzwerken wie Instagram und TikTok war sie für ihre Mode- und Lifestyle-Inhalte bekannt. Nach ihrer Dekompensation wurde sie ins Krankenhaus der Stadt Msida gebracht, wo sie wenige Stunden später leider für tot erklärt wurde. Freunde und Kollegen, wie die Influencerin Soulayma Hneynia, hoben die Freundlichkeit und Großzügigkeit von Farah hervor, die nicht nur eine Social-Media-Persönlichkeit war, sondern auch von Beruf Architektin war.

Entwickelt von BioBioChile

Internationale Medien berichteten über den Tod eines namentlich genannten tunesischen Influencers Farah El Kadhi, der im Alter von 36 Jahren an einem Herzstillstand starb an Bord einer Yacht vor der Küste Maltas.

Die Frau hatte fast drei Millionen Follower in sozialen Netzwerken wie Instagram oder TikTok, wo sie früher Mode- und Lifestyle-Inhalte veröffentlichte.

Lesen Sie auch…

Donnerstag, 1. Januar 1970 | 00:00

Nach Angaben von The Sun ereignete sich die Situation letzten Dienstagabend, als sie sich ausruhte.

Nachdem sie die Dekompensation bemerkt hatte, wurde sie von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht. Stadtkrankenhaus Msida.

Da die Ärzte vor Ort jedoch nicht viel dagegen tun konnten, wurde sie wenige Stunden später für tot erklärt.

Influencerin Farah El Kadhi stirbt auf einer Yacht

Die Person, die die Nachricht bestätigte, war ihre Freundin Soulayma Hneynia, ebenfalls eine Influencerin aus diesem Land, die versicherte, dass die Frau eine gesunde Person sei.

„Er war ein wirklich wunderbarer Mensch, Bekannt für ihre Freundlichkeit, Großzügigkeit und Fürsorge. „Ihr positiver Geist berührte jeden, der das Privileg hatte, sie zu kennen“, sagte er auf Instagram.

Über die sozialen Netzwerke hinaus ist anzumerken, dass Farah El Kadhi von Beruf Architektin war und Teil des Unternehmens Key Concept war.

Folgen Sie uns auf Google News:

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal:

WhatsApp-Logo

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“