Breaking news

Concón: Senapred bittet darum, den Sektor La Isla zu evakuieren, da die Gefahr besteht, dass der Fluss Aconcagua überläuft

Concón: Senapred bittet darum, den Sektor La Isla zu evakuieren, da die Gefahr besteht, dass der Fluss Aconcagua überläuft
Concón: Senapred bittet darum, den Sektor La Isla zu evakuieren, da die Gefahr besteht, dass der Fluss Aconcagua überläuft
-

An diesem Samstagmorgen Nationaler Katastrophenschutz- und Reaktionsdienst (Senapred) forderte die Evakuierung von InselsektorIn Mit mit, Region Valparaiso.

Die Maßnahme wurde von der Organisation aufgrund der drohenden Gefahr beantragt Überlauf des Aconcagua-Flussesin der Mitte des Durchgangs des Frontalsystems durch die zentrale Zone.

Im Anschluss daran, Senapred aktivierte die SAE-Nachrichten (Emergency Alert System). und forderte die Bürger auf, ruhig zu handeln und den Anweisungen der Behörde Folge zu leisten.

Der Durchgang des Frontalsystems durch die Region Valparaiso Mindestens 2.900 Menschen seien betroffen, wie Sofía González, Delegierte des regionalen Präsidenten von Valparaíso, am Samstagmorgen erklärte.

Im Dialog mit 24 StundenGonzález hat das bisher angedeutet 780 Basic Emergency Cards (FIBE) wurden gesammelt und es wird erwartet, dass etwa 700 weitere genommen werden.

Bezüglich der Isolation der Menschen wies er darauf hin, dass es eine Gruppe von „12 Menschen im Bajonal-Sektor in Limache, die immer noch isoliert sindGestern konnten wir alle notwendigen Elemente so koordinieren, dass sie sich im Schutz befanden, ohne jeglichem Risiko ausgesetzt zu sein, sodass wir heute Morgen ein Bodenmanöver durchführen konnten, da die Durchführung aus der Luft in der Nacht viel riskanter war.

Andererseits räumte er ein, dass die Niederschlagsmenge zurückgegangen sei, bekräftigte jedoch, dass der Notfall aufgrund der Gefahr einer Bodensättigung und Massenabtragung noch nicht beendet sei. In diesem Sinne habe ich das bereits erwartet Besondere Aufmerksamkeit galt dem Sektor La Boca in Concónfür ihn Es besteht die Gefahr, dass der Fluss Aconcagua überläuft.

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“