So löschen Sie Fotos aus Google Fotos, ohne sie von Ihrem Telefon zu löschen, und schaffen so Speicherplatz – Bringen Sie mir etwas über Wissenschaft bei

So löschen Sie Fotos aus Google Fotos, ohne sie von Ihrem Telefon zu löschen, und schaffen so Speicherplatz – Bringen Sie mir etwas über Wissenschaft bei
So löschen Sie Fotos aus Google Fotos, ohne sie von Ihrem Telefon zu löschen, und schaffen so Speicherplatz – Bringen Sie mir etwas über Wissenschaft bei
-

Einer der am häufigsten genutzten Cloud-Dienste zum Speichern von Fotos ist ohne Zweifel Google Fotos, da es, wie wir alle wissen, gut in Google-Konten integriert ist, die für die Nutzung von Android-Geräten, das Erstellen von Gmail-E-Mail-Konten usw. erforderlich sind großes, ziemlich robustes Ökosystem, das mit vielen Geräten wie Mobiltelefonen, Tablets, Desktop-Computern und Laptops kompatibel ist.

Es scheint, dass Google alles hat, aber wir alle wissen, dass der Speicherplatz, den es uns kostenlos zur Verfügung stellt, nur 15 GB beträgt, und für unser heutiges Zeitalter ist dieser Speicherplatz sehr klein, sodass er sich sehr oft füllen kann, wenn Sie ein Absolvent sind die gerne Fotos machen und ein Backup davon haben.

Ja Google-Fotos hat Sie bereits gewarnt, dass Ihr Speicher fast voll ist und Sie nicht für mehr Speicherplatz bezahlen möchten. Heute bringen wir Ihnen einen Trick bei, um Speicherplatz in der Cloud freizugeben, ohne die Fotos von Ihrem Telefon löschen zu müssen. Passen Sie also genau auf lerne etwas Neues.

Schluss mit doppelten Fotos: So löschen Sie sie aus Google Fotos, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihr Telefon hat

Sind Sie besorgt über den Platz, den Ihre Fotos in Ihrem Google Fotos-Konto beanspruchen? Möchten Sie sie aus der Cloud löschen, ohne sie auf Ihrem Telefon zu verlieren? Machen Sie sich keine Sorgen, denn heute zeigen wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie es richtig machen.

Erster Schritt: Sichern Sie Ihre Fotos

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Fotos bei Google haben. Sie können dies über die mobile Anwendung oder die Webversion tun.

Zweiter Schritt: Deaktivieren Sie die Sicherung in Google Fotos

Um zu verhindern, dass aus der Cloud gelöschte Fotos erneut hochgeladen werden, deaktivieren Sie die Sicherung auf allen Geräten, auf denen Sie sie aufbewahren möchten.

Dritter Schritt: Entfernt Fotos von Google Fotos

Greifen Sie über einen Computer oder einen mobilen Browser auf Google Fotos zu und löschen Sie die Fotos und Videos, die Sie nicht mehr in der Cloud benötigen.

Vierter Schritt: Aktualisieren Sie die mobile Anwendung

Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Telefon eine WLAN-Internetverbindung besteht, schließen Sie die Google Fotos-App und öffnen Sie sie erneut. Aus der Cloud gelöschte Fotos sollten vom Gerät verschwinden.

Google Home-Fotos, Credits an Google

Fünfter Schritt: Leeren Sie den Papierkorb von Google Fotos

Um sicherzustellen, dass sich die gelöschten Fotos nicht im Papierkorb befinden, öffnen Sie den Papierkorb und wählen Sie „Papierkorb leeren“.

Tolle Tipps zum Platzsparen

-Gesicherte Fotos und Videos löschen: Überprüfen und löschen Sie Fotos und Videos, die bereits in der Cloud gesichert sind.

-Stellen Sie das Backup auf „Hohe Qualität“ ein: Wenn Sie nicht die maximale Auflösung benötigen, stellen Sie das Backup auf „Hohe Qualität“ ein, um den verwendeten Speicherplatz zu reduzieren.

-Leeren Sie den Papierkorb regelmäßig: Im Papierkorb werden gelöschte Fotos 60 Tage lang aufbewahrt. Durch das Entleeren wird Speicherplatz frei.

-Verwenden Sie das Reinigungswerkzeug: Google Fotos bietet ein Tool, das das Löschen verschwommener, doppelter oder unerwünschter Fotos vorschlägt, um Speicherplatz freizugeben.

Und das war’s, das sind alle Tipps für heute. Mit diesen einfachen Schritten können Sie Fotos aus Google Fotos löschen, ohne sie auf Ihrem Telefon zu verlieren, und so den Speicherplatz in Ihrem Google-Konto optimieren.

Teilen Sie Wissenschaft, teilen Sie Wissen.

-

PREV Alle Rekorde, die Lamine Yamal bei der Euro 2024 gebrochen hat: Er hat Pelé übertroffen!
NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“