Abrahams schwierige Entscheidung lässt die ersten Nominierten für „Survivors All Stars“ zurück

-

Die Palapa wurde zum ersten Mal in ‘ angezündet.Überlebende All Stars‘ und die Teilnehmer mussten nominieren, nachdem sie das wussten Adara Molinero Er beschloss, im Wettbewerb zu bleiben, wofür die überwiegende Mehrheit nicht zögerte, ihn zu nominieren.

Das entzündete Tränengas im Palapa: von Olga Morenos brutalem Niedergang bis zu Alejandro Nietos Tränen beim Gedenken an seinen Großvater

Die Überlebenden gaben bei dieser „All Stars“-Gala ihr Debüt in allen Bereichen, wobei es auch an der Leistung des Anführers nicht mangelte und der als Sieger hervorging Abraham Garcia, und bekam so die lang erwartete Halskette, die ihr während der Nominierungen so viele Kopfschmerzen bereiten würde. Und danach mussten sie nominieren:

Dies waren die ersten Nominierungen für „Survivors All Stars“

Sofia Suescun: Ich werde nominieren Olga Mit welcher Person werde ich in diesem Wettbewerb die wenigsten ähnlichen Gespräche führen? Ich glaube nicht, dass wir eine sentimentale Affinität haben, und ich möchte sie auch nicht wegen ihres Lebens draußen vorverurteilen. Ich versuche, das nicht passieren zu lassen, aber im Moment passiert es.

Logan Sampedro: Ich glaube, dass alle Handlungen Konsequenzen haben. Drei Tage zu spät zu kommen ist die Konsequenz, und ich nominiere Adara.

Lola: Ich nominiere Adara weil sie die Einzige ist, die Schwierigkeiten hatte, den Wettbewerb zu starten, und ich keine Beziehung zu ihr hatte.

Jorge Perez: Es fällt mir schwer, eine Nominierung vorzunehmen, ich muss mit meinen Überzeugungen fair sein, ich respektiere das sehr Adara Sie war in diesen Tagen nicht bei uns und hat den Mut gehabt, hierherzukommen und zusammenzuleben, aber ich denke, es ist fair, die Arbeit zu würdigen, die die übrigen Kollegen hier geleistet haben. Ich muss ehrlich sein und diese Stimme geht an sie .

Olga Moreno: Ich werde nominieren Sofia Denn von Anfang an hatte ich den Gedanken: Sie ist diejenige, mit der ich am wenigsten spreche und mit der ich am wenigsten Kontakt habe, aber ich verstehe mich nicht schlecht.

Alejandro Nieto: Ich nominiere Adara Weil ich mit allen gut klarkomme, scheint sie mir ein sehr gutes Mädchen zu sein, aber wenn ich mich von dem Wettbewerb leiten lassen muss und es uns seit Tagen schlecht geht … tut es mir leid, aber das habe ich vom Überleben regiert werden.

Marta Penate: Ich nominiere Adaraes liegt nicht daran, dass sie es ist, es liegt nicht an der Feigheit des Letzten.

Adara Molinero: Ich werde nominieren Martha.

Bosco Martínez Bordiú: Ich verstehe die Nominierungen meiner Kollegen, aber für mich ist es eine Schwachstelle und ich nominiere Lola weil sie zu den Menschen gehört, mit denen ich am wenigsten Kontakt hatte, obwohl sie eine großartige Überlebenskünstlerin ist.

Dies waren die ersten Nominierungen für „Survivors All Stars“

Abraham muss das Unentschieden brechen und direkt nominieren

Zwei Nominierte würden aus der Gruppe hervorgehen, mit fünf Punkten würde der erste Nominierte Adara sein, derjenige, der etwas sagen wollte: „Sie haben den schwachen Moment einer Person und die Rechtfertigung, die Tage zu spät kommt, ausgenutzt, anstatt.“ an einem Problem des Zusammenlebens festhalten“.

Danach war es Zeit Abraham García als Anführer. Zuerst musste ich das Unentschieden zwischen Lola, Marta, Olga und Sofía brechen, alle vier mit einem Punkt, und diesen entschied ich, in den Vordergrund zu rücken Olga Morenoobwohl er ihr seine Zuneigung versicherte.

Aber das war noch nicht alles, Abraham musste auch direkt jemanden nominieren, und das sollte auch so sein Jorge Perez: „Er ist ein außergewöhnlicher Typ, aber er hat heute Morgen auch stark geweint und sein Arm ist krank.“

Daher sind die ersten drei Nominierten von „Survivors All Stars“ ADara Molinero, Olga Moreno und Jorge Pérez, Sie können Ihren Favoriten kostenlos über die mitele-App speichern!

-

NEXT Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“