Tödlicher Unfall in Yuty: Suche nach Besitzer der Kuh, die den Unfall verursacht hat – National

Tödlicher Unfall in Yuty: Suche nach Besitzer der Kuh, die den Unfall verursacht hat – National
Tödlicher Unfall in Yuty: Suche nach Besitzer der Kuh, die den Unfall verursacht hat – National
-

In einer Kommunikation mit ABC Cardinal an diesem Dienstag teilte der Staatsanwalt mit Rafael Ojeda sprach über die Untersuchung eines Unfall, der sich letzten Sonntag in Yuty ereigneteDepartement Caazapá, wo drei Menschen starben, als ihr Fahrzeug mit einer Kuh kollidierte.

Staatsanwalt Ojeda wies darauf hin, dass die Ermittlungen darauf hindeuten, dass die Person, der die Kuh gehörte, für den Vorfall verantwortlich und für das Verbrechen verantwortlich sei fahrlässiger Mord.

Er fügte hinzu, dass sowohl die Staatsanwaltschaft in der Region als auch die Nationale Polizei Sie konzentrieren sich auf die Identifizierung des Besitzers, was durch die Tatsache erschwert wird, dass das Vieh keinerlei Markierungen aufwies, anhand derer sich feststellen ließe, wem es gehörte.

Der Staatsanwalt bemerkte jedoch, dass die Ermittler „bereits einen Verdacht haben, wer es sein könnte“ und dass es eine Vorgeschichte gebe ein weiterer Autounfall mit einer Kuhdie sich im vergangenen Jahr ereignete und lediglich Sachschäden verursachte, die einem Anwohner der Gegend zur Last gelegt wurden.

Der Unfall ereignete sich in einem Gebiet, in dem sich mehrere Viehhaltungsbetriebe befinden.

Das Auto fuhr mit hoher Geschwindigkeit

Der Staatsanwalt wies auch darauf hin, dass der Umstand zu berücksichtigen sei, dass es Hinweise darauf gebe, dass das Auto, in dem der Verstorbene unterwegs war, zum Zeitpunkt des Unfalls, der sich an der südlichen Auffahrt der Route PY08 in der Nähe des Stadtgebiets ereignete, mit sehr hoher Geschwindigkeit unterwegs war Bereich von Yuty.

Mehr lesen: Video: Passagier zeichnet die Minuten vor der tödlichen Kollision mit einer Kuh in Yuty auf

Sie kamen bei dem Absturz ums Leben Milciades Ramon Sanchez (32), wer das Fahrzeug fuhr, als sich der Unfall ereignete; Ivana Elizabeth Espinola (24) und Paula Rossangeles Diaz (zwanzig).

Staatsanwalt Ojeda fügte hinzu, dass er den einzigen Überlebenden des Unfalls noch nicht befragen konnte. Laura Magali Ramirez (29), der den Unfall unverletzt überstanden hat, von dem Geschehen aber noch immer sehr betroffen ist.

-

PREV Mirtha Legrand und Florencia Peña verrieten, warum sie sich distanziert hatten: „Wir hatten eine Meinungsverschiedenheit“
NEXT Wann findet heute das IndyCar-Rennen in Iowa statt, wie man es sieht, die Startaufstellung und mehr