So schreiten die Gasanpassungen in den Schulen von San Juan voran

So schreiten die Gasanpassungen in den Schulen von San Juan voran
So schreiten die Gasanpassungen in den Schulen von San Juan voran
-

Engel Ricardo Domijan, Direktor des Gasnetzes in der Provinz San Juan, gab in Cien por Hora Einzelheiten über die Gasinstallations- und Anpassungsarbeiten in Bildungseinrichtungen in der Provinz bekannt. Trotz des Winters gehen die Arbeiten weiter, und mehrere Einrichtungen im Großraum San Juan warten noch auf den Anschluss.

Domijan erklärte, dass sie aktiviert blieben 8 der 24 geplanten Schulen und dass sie weiterhin täglich daran arbeiten, die verbleibenden 16 zu ermöglichen. „Bisher ist es uns gelungen, 8 aktiviert zu lassen„Wir arbeiten jeden Tag weiter daran, die anderen 16 verbleibenden zu ermöglichen“, erklärte er.

In Bezug auf Betriebe, die sich in Gebieten befinden, die ebenfalls schon seit über einem Jahr mit Eco Gas versorgt werden, wird daran gearbeitet, die im Jahr 2019/2020 festgelegten Vorschriften einzuhalten. Diese Verordnung verlangt, dass sich alle Bildungseinrichtungen in einem optimalen Zustand befinden. Aufgrund der Pandemie wurden Inspektionen ausgesetzt, später jedoch wieder aufgenommen. und mittlerweile warten rund 55 Betriebe auf die Anpassung.

Domijan erwähnte auch die Arbeit in Schulen in abgelegenen Gebieten wie Iglesia, Sarmiento und Caucete, wo die Arbeiten vor etwa 15 Tagen begonnen haben. „Es geschah durch Ausschreibungen und die Unternehmen begannen mit der Arbeit“, Indisch.

Der Direktor betonte, wie wichtig es sei, die Einrichtungen in gutem Zustand zu halten, und forderte die Zusammenarbeit von Direktoren, Lehrern und Schülern, um Schäden zu vermeiden. „Wartung ist teuer. Wir brauchen Zusammenarbeit, damit die Anlagen instand gehalten werden.““, sagte.

Domijan ging auch auf den jüngsten Vorfall im Gasnetz ein, bei dem eine Bohrung dazu geführt hätte, dass die Provinz fast ohne Versorgung wäre. Er erklärte, dass solche Vorfälle zwar selten seien, aber aufgrund mangelnder Vorsicht auftreten könnten. „Es handelt sich um Dienstbarkeitsfragen, die beantragt werden, wenn die Gasleitungen verlaufen. Es ist ein bisschen die Bewusstlosigkeit der Menschen“, kommentierte er. Er fügte hinzu, dass es von entscheidender Bedeutung sei, dass die Menschen die notwendigen Vorkehrungen treffen, um zu verhindern, dass diese Probleme erneut auftreten.

Das Gasnetz ist ordnungsgemäß ausgeschildert und der Verteiler ergreift Maßnahmen, um eine sichere Versorgung zu gewährleisten. Domijan betonte jedoch die Notwendigkeit einer stärkeren Sensibilisierung der Bevölkerung, um ähnliche Vorfälle in Zukunft zu verhindern.

-

PREV Inter Miami – Toronto FC: Woche 27 der MLS 2024; Zusammenfassung, Ziele und mehr
NEXT Leo Messi, anwesend bei Inter Miami gegen Toronto