Tore, Zusammenfassung und Ergebnis Dänemark vs. Serbien heute Euro-Cup-Gruppe C | EuroCup 2024

Tore, Zusammenfassung und Ergebnis Dänemark vs. Serbien heute Euro-Cup-Gruppe C | EuroCup 2024
Tore, Zusammenfassung und Ergebnis Dänemark vs. Serbien heute Euro-Cup-Gruppe C | EuroCup 2024
-

Dänemark traf im letzten Spiel der Gruppenphase der Gruppe C der Euro 2024 auf Serbien, und obwohl beide Mannschaften Ambitionen hatten, schieden die Serben am Ende null zu null aus, während die Dänen im Tiebreak mit Slowenien Zweiter wurden, nachdem sie in der Tordifferenz besser waren vorherige Phase des Turniers.

Die erste Halbzeit zwischen den Dänen und den Serben war nichts als Angst, da keiner der beiden in den Bereichen größeren Schaden anrichtete, obwohl Dänemark derjenige war, der versuchte, dorthin zu gelangen, aber nie eine klare Aktion hatte.

Ungefähr in der 16. Minute war Alexander Bah einer derjenigen, die einen Kopfball versuchten, der jedoch nicht entscheidend war, da er knapp am rechten Pfosten vorbeiging. Daraufhin erzielte die Topfigur Christian Eriksen in der 21. Minute einen kraftvollen Schuss, doch der serbische Torhüter Predrag Rajkovic war aufmerksam, um die Gefahr zu stoppen.

Mit null Toren gingen sie in die Halbzeit ohne große Leistung oder Überlegenheit, sodass die Zuschauer in der zweiten Halbzeit mehr Intensität von den Dänen und Serben erwarteten.

Die zweite Halbzeit verlief jedoch ähnlicher und die Aktionen waren spärlich, obwohl gegen Ende die ständigen Zugänge reaktiviert wurden.

10 Minuten vor Spielende erhielt Aleksandar Mitrovic ein Foul im Strafraum und hätte für die Überraschung sorgen können, doch nach der VAR-Überprüfung entschied Schiedsrichter Francois Letexier, dass kein Verstoß vorlag und das Spiel daher fortgesetzt werden musste.

Dänemark schaffte es nicht, überzeugend ins Spiel zu kommen, und Serbien hatte die Motivation, das Ergebnis anzustreben, aber es reichte nicht, um in Führung zu gehen.

Am Ende verlief das Spiel ohne Tore und ohne viele Emotionen, so dass Dänemark nach einem Tie-Break-Punkt mit 3 Punkten auf dem zweiten Platz landete, während Serbien als Letzter der Gruppe C mit zwei Punkten keine Chance hatte.

-