Chavo del 8: Wie alt wären heute alle Charaktere?

Chavo del 8: Wie alt wären heute alle Charaktere?
Chavo del 8: Wie alt wären heute alle Charaktere?
-

Er Chavo del 8 Es ist eine der bekanntesten Fernsehsendungen der Geschichte, da Tausende von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit den Ereignissen in der Nachbarschaft und mit all den Geschichten, die den einzelnen Charakteren widerfahren sind, aufgewachsen sind.

Seit Beginn seiner Ausstrahlung am 26. Februar 1973 hat es große Zuwächse erfahren Popularität in Mexiko. Später wurde es in mehr als übersetzt 50 Sprachen und wurde zu einer weltweiten Sensation.

Er Chavo, Quico, Doña Florinda, Don Ramón, Professor Girafales und alle seine Charaktere waren bei all seinen Fans sehr beliebt und jede seiner Geschichten sorgte bei den Zuschauern für Hunderte von Lachern.

Sie könnten interessiert sein an: Hurrikan Otis: So sah das Hotel aus, in dem die „Chavo“-Folge in Acapulco gedreht wurde

-

Obwohl seit dem Ende der Sendung mehr als 40 Jahre vergangen sind, wird sie immer noch auf einigen Plattformen ausgestrahlt und bietet mit ihren Folgen weiterhin Hunderten von Jugendlichen und Erwachsenen Gesprächsstoff. Ebenso sorgen ihre Charaktere gelegentlich weiterhin für Schlagzeilen.

-

Aus diesem Grund fragen sich manche, wie alt ihre Charaktere wohl wären, wenn sie noch am Leben wären.

Wie alt wären die Charaktere von Chavo del 8?

Roberto Gómez Bolaños: „El Chavo del 8“

Der berühmte Schauspieler, der „El Chavo del 8′ Er war einer der repräsentativsten Vertreter der Serie, nicht nur wegen seiner Charaktere, sondern auch, weil er der Schöpfer dieses ikonischen Produkts war.

Bolaños wurde am geboren 21. Februar 1929 und starb am 28. November 2014. Wenn er noch am Leben wäre, hätte er es getan 93 Jahre alt.

-

-

PREV Die 15 besten Serien der Geschichte, von „Breaking Bad“ bis „Friends“, mindestens einmal Marathon
NEXT Sie ist im echten Leben Rigos Schwiegermutter: „Sie hat die Haltung einer Königin“