Verlassen Sie Arsmate und kehren Sie zu Reality-Shows zurück: Dies ist der neue bestätigte Teilnehmer von „Win ​​or Serve?“

Verlassen Sie Arsmate und kehren Sie zu Reality-Shows zurück: Dies ist der neue bestätigte Teilnehmer von „Win ​​or Serve?“
Verlassen Sie Arsmate und kehren Sie zu Reality-Shows zurück: Dies ist der neue bestätigte Teilnehmer von „Win ​​or Serve?“
-

Er neue Reality-Show auf Channel 13, Sieg oder Aufschlag? zurück in die Vergangenheit, feiert bald Premiere mit einer vielfältigen Besetzung voller Fernseherlebnisse. Und unter den Teilnehmern Es wurde gerade bestätigt, dass Camila Recabarren da ist, Bekannt für ihre Karriere in Reality-Shows wie Liebe auf dem Prüfstand Und Würdest du zu deiner Ex zurückkehren?.

Camila, 33 Jahre alt, hat in den letzten Jahren eine bedeutende Veränderung durchgemacht. Nach seiner Zeit im Fernsehen und einigen Skandalen, beschloss, mit ihrer Tochter Isabella ins Elqui-Tal zu ziehen. auf der Suche nach einer tieferen Verbindung zu deinen Wurzeln und deinem Inneren. Diese Erfahrung außerhalb der Medien ermöglichte es ihm, zu wachsen, seine Prioritäten zu überdenken und sich auf persönliche Projekte zu konzentrieren. und im Wohlergehen seiner Tochter.

Überprüfen Sie auch

Seit ich klein war, wollte ich nur ins Fernsehen. Aber ins Tal zurückzukehren war, als würde ich alles erkennen, was passiert war, andere Dinge erkennen und von dort aus, von meinen Wurzeln aus, in der Lage sein, das Land, meine Vorfahren, zu beobachten und mit ihm verwurzelt zu sein. Ich wurde bewusst, ich verband mich mit meinem Inneren„erklärte das Modell.

Seine Kontroverse in den Vereinigten Staaten

Und danach verwies sie auf die Beschwerde einer ehemaligen Freundin in den USA, die ihr vorwarf, ihre Miete nicht bezahlt zu haben. „Ich habe sie bezahlt, sie hat mich gebeten, das Geld an einen Vermittler weiterzuleiten, aber er hat es ihr nicht weitergegeben., aber das war nicht mein Problem. ich denke, dass Sie wollte mir schaden, sie hat meiner Tochter nie Vertrauen geschenkt“, er behauptete.

Wir sind auf dieser Reise gewachsen, es war sehr schön. Wir gingen ohne einen Plan und dachten, wir könnten es schaffen, aber es passierten Dinge, Hindernisse, und ich musste zurückkehren. Jetzt möchte ich mit einer Matratze gehen, und deshalb betrete ich diese Reality-Show. Meine Tochter und ich haben Tausende von Projekten, Zielen und Träumen zu verwirklichen. Ich möchte außerhalb Chiles reisen, im Ausland studieren, Sprachen lernen, Schmuck studieren, ich möchte, dass die Isa an Schulen im Ausland studiert. Ich möchte mich ernähren und zumindest bis ich 40 bin nicht damit aufhören“er fügte hinzu.

Nun zurück auf dem Bildschirm mit Sieg oder Aufschlag?, das Model, das ein Konto bei Arsmate hat, zeigt eine neue Perspektive. „In den vorherigen Reality-Shows war ich vom Leben verletzt, Ich hatte viele offene Probleme. Jetzt habe ich nicht mehr so ​​viele Traumata, ich versuche, mehr in der Gegenwart zu sein und auf mich selbst aufzupassen. Ich denke, in diesem Moment hätte ich es mehr genießen und mehr daraus machen können. und vielleicht hätte ich gewonnen, aber mir fehlte das Bewusstsein“, gehaltenen.

Ich möchte ein wenig Licht beitragen, und dabei geht es nicht darum, Yoga zu machen oder sich als Hippie zu verkleiden, sondern um etwas Inneres. Ich kann zum Beispiel unendlich meditieren, ich atme besser, ich habe gelernt, mich gut zu ernähren, ich kann kein kleines Tier mehr essen. Wenn ich an einem Ort ankomme und eine schlechte Energie verspüre, verlasse ich ihn. Obwohl ich immer noch derselbe Mensch bin, habe ich mich weiterentwickelt“, er fügte hinzu.

Bezüglich ihrer Motivation, an der Reality-Show teilzunehmen, betonte Camila ihren Wunsch zu gewinnen. „Meine Priorität ist es, die Reality-Show zu gewinnen. Ich denke, dass mich hier niemand schlagen wird, sie müssten jemanden einsetzen, der genauso hart konkurriert wie ich“, versicherte er.

Sie ist Single und offen für etwas mit einem Mann… oder einer Frau

Später äußert sich das Model in Bezug auf ihre zwischenmenschlichen Beziehungen innerhalb der Sendung neugierig auf ein Wiedersehen mit ehemaligen Reality-Show-Kollegen und zeigt Interesse. im Umgang mit Leuten wie Gonzalo Egas: „Weil er boxt, möchte ich, dass er es mir beibringt.“. Und dann wies er darauf hin: „Ich mag Oriana nicht, aber ich habe das Gefühl, dass sie Angst vor mir hat, weil ich größer bin, und sie hat mich gesehen, als ich Eugenia geschlagen habe.“.

Andererseits finde ich Gala sehr besserwisserisch, da sie ein sehr hohes Selbstwertgefühl hat, ich würde sie gerne bescheidener sehen.“er fügte hinzu.

Abschließend erwähnt Camila Recabarren in Bezug auf ihr Liebesleben, dass sie derzeit Single ist. „Ich konzentriere mich sehr auf mich selbst, verschließe mich aber vor nichts, obwohl mein Geschmack sehr speziell ist. Zum Beispiel, Die letzte Person, die meine Wohnung verlegt hat, war ein Mann, und seit Joaco (Méndez) war ich nur noch mit Frauen zusammen.“, äußerte er.

„Deswegen jetzt Ich habe das Gefühl, dass es mich besser macht, mit Männern zusammen zu sein. um meine Energie zwischen feminin und maskulin auszubalancieren, sonst fühle ich mich zu sehr auf eine Seite gezogen. Aber ich hatte trotzdem eine gute Zeit mit Frauen.“, er schloss.

-

PREV Romina Uhrig hat Rosina „adoptiert“.
NEXT Der dunkle Ursprung von Jimenas Narbe in „La Promesa“