Alles über Nemo, den Schweizer Vertreter beim Eurovision Song Contest 2024, der seine nicht-binäre Identität behauptet, indem er Lyrik und Rap mischt

Alles über Nemo, den Schweizer Vertreter beim Eurovision Song Contest 2024, der seine nicht-binäre Identität behauptet, indem er Lyrik und Rap mischt
Alles über Nemo, den Schweizer Vertreter beim Eurovision Song Contest 2024, der seine nicht-binäre Identität behauptet, indem er Lyrik und Rap mischt
-

Nemo, während der Eurovision-Vorbereitungsparty in Madrid. (Patricia J. Garcinuno/Getty Images)

Eurovision 2024 steht kurz davor, eine der offensten Ausgaben der letzten Zeit zu feiern. Zumindest scheint es ein paar Tage vor Beginn des Festivals so zu sein, da es keinen klaren Favoriten auf den Sieg gibt und es mehrere Länder gibt, die a priori um den ersten Platz konkurrieren könnten. Zu diesen Kandidaturen gehört die Schweiz, die in dieser Ausgabe einen originellen Vorschlag mit einer starken Botschaft aus der Hand von verteidigt Nemo Mettler.

Mit dem Lied Der Code, Nemo wird auf der Malmö-Bühne so unterschiedliche Genres wie Lyrik, Drum and Bass oder Rap kombinieren und dabei seine erstaunliche Stimme zur Schau stellen. Auch sein Bühnenkonzept wird Sie nicht gleichgültig lassen, denn es wird auf einer rotierenden Plattform in Form eines riesigen Kreisels stehen und die Dunkelheit der Beleuchtung und der Szenerie mit der rosa Farbe seiner Kostüme kombinieren.

Nemo wurde 1999 in der Schweizer Kleinstadt Biel geboren. Seit seiner Kindheit hat er seine Leidenschaft für Musik deutlich gemacht und gelernt spiele Geige, Schlagzeug und Klavier.

Berühmt wurde er 2016 durch seinen Auftritt bei einem Rap-Event Bounce-Cypher-Virus, das auf dem Schweizer öffentlich-rechtlichen Sender SRF1 ausgestrahlt wurde, ging in den sozialen Netzwerken viral. Seitdem hat Nemo zwei EPs veröffentlicht.

Im Jahr 2020 begann er in die Welt des Songwritings einzusteigen, indem er Songs für andere Künstler schrieb und produzierte. Gleichzeitig begann er, Lieder auf Englisch zu veröffentlichen und erreichte so ein breiteres Publikum. In seinen Themen beschäftigt sich Nemo mit Themen wie Geschlechtsidentität, psychische Gesundheit oder Selbsterkenntnis.

Nemo, während seiner ersten Probe beim Eurovision Song Contest 2024. (EBU)

Im Jahr 2021 nahm Nemo an der zweiten Staffel von teil Der maskierte Sänger Schweiz im Panda-Kostüm und schaffte es, im Wettbewerb den fünften Platz zu belegen.

Ende 2023 verriet Nemo das in einem Interview ist eine nicht-binäre Person. Bevor er zu diesem Schluss kam und seine Identität benennen konnte, musste er sich auf eine Reise der Selbstfindung und persönlichen Reflexion begeben, ein Prozess, den er im Text des Liedes erzählt, mit dem er die Schweiz beim Eurovision Song Contest vertreten wird.

„Wenn es nur Nullen und Einsen gibt, wo gehöre ich dann hin? Wenn ich weder in die Nullen noch in die Einsen passe, wo ist dann mein Platz?“ fragt er in einer der Strophen. „Es ist ein ganz besonderes Lied für mich, Es ist als Reise konzipiert„, gestand sie gegenüber RTVE und fügte hinzu, dass es für sie „ganz besonders“ wäre, den Eurovision Song Contest 36 Jahre nach dem Sieg von Céline Dion zurück in die Schweiz zu bringen.

Vielleicht ist es genau die rachsüchtige Natur von HÜNDIN was die spanische Kandidatur zu einem von Nemos Favoriten gemacht hat, der öffentlich seine Bewunderung für Nebulossas Sängerin Mery Bass gestanden hat. „Es ist wirklich großartig, ich liebe sein Lied“, sagte er vor den RTVE-Mikrofonen.

In Bezug auf die Botschaft des Liedes, das Spanien beim Eurovision Song Contest repräsentiert, räumt Nemo ein, dass die Sprachbarriere es für ihn schwierig macht, sie zu verstehen, aber er feiert, dass Nebulossa einen „sehr kontroversen Begriff“ verwendet, um sich selbst zu stärken. „Mir gefällt die Idee, es zurückzugewinnen. Nehmen Sie dieses Wort und stärken Sie es Anstatt es auf sich wirken zu lassen. (…) Wenn Sie ein Wort beanspruchen, beginnen Sie auch, Ihre eigene Realität zu beanspruchen“, sagt er.

Whoa-oh-oh

Willkommen in der Show, lassen Sie es alle wissen.

Wenn ich mit dem Spielen fertig bin, werde ich die Ketten sprengen.

Schnall dich besser an, ich schenke dir noch eine Tasse ein

Das ist mein Bohème, also trink es aus, mein Freund.

Diese Geschichte ist meine Wahrheit.

CHOR

Ich, ich ging zur Hölle und zurück

Um mich unterwegs zu treffen

Ich habe den Code gebrochen, whoa-oh-oh

wie Ammoniten

Ich habe ihm einfach etwas Zeit gegeben

Jetzt habe ich das Paradies gefunden

Ich habe den Code gebrochen, whoa-oh-oh

Ja

Lassen Sie mich Ihnen eine Geschichte über das Leben erzählen.

Über das Gute und das Schlechte solltest du dich besser im Klaren sein

Wer entscheidet, was falsch und was richtig ist?

Alles ist im Gleichgewicht, alles ist leicht.

Ich habe so viele Dinge im Kopf und war die ganze Nacht wach

Ich bin so aufgeregt, ich bin so aufgeregt

Es ist größer als ich, ich bin so aufgeregt

(Oh) lass mich die Höhen und Tiefen kosten

(Oh) lass mich diesen brennenden Schrecken spüren

(Oh) diese Geschichte ist meine Wahrheit

CHOR

Ich, ich ging zur Hölle und zurück

Um mich unterwegs zu treffen

Ich habe den Code gebrochen, whoa-oh-oh

wie Ammoniten

Ich habe ihm einfach etwas Zeit gegeben

Jetzt habe ich das Paradies gefunden

Ich habe den Code gebrochen, whoa-oh-oh

Irgendwo zwischen Nullen und Einsen

Dort habe ich mein Königreich gefunden

Mein Herz schlägt wie ein-

Irgendwo zwischen Nullen und Einsen

Dort habe ich mein Königreich gefunden

Mein Herz schlägt wie eine Trommel

CHOR

Ich, ich ging zur Hölle und zurück

Um mich unterwegs zu treffen

Ich habe den Code gebrochen, whoa-oh-oh

wie Ammoniten

Ich habe ihm einfach etwas Zeit gegeben

Jetzt habe ich das Paradies gefunden

Ich habe den Code gebrochen, whoa-oh-oh, whoa-oh-oh

-

PREV Arzu ist zurück und wird vor nichts zurückschrecken! Alles, was Sie über Doğans Ex-Freundin in Original Sin wissen müssen
NEXT Das Staffelfinale würde von einem schockierenden Tod geprägt sein