Furia verriet, wen er bei „Big Brother 2023“ verlassen möchte, und forderte seine Fangemeinde auf, für ihn zu stimmen: Auf geht’s für …

-

Der Teilnehmer Juliana „Furia“ Scaglione gab bekannt, dass sie möchte, dass Martín „Chino“ Ku geht, und bat ihre Fangemeinde, für ihn zu stimmenalso scheinen die Stunden des gebürtigen Río Negro gezählt zu sein Großer Bruder 2023.

Zunächst einmal wiederholte Furia die Strategie von Bautista Mascia Großer Bruder 2023 und beschloss, es aufzudecken: „Er wird die Führung verlieren, weil er mit der anderen Person redet und weiß, dass es nicht möglich ist, zu reden.“. Es sei daran erinnert, dass ihre Aufgabe darin besteht, einen nominierten Teilnehmer gegen einen nicht nominierten auszutauschen, aber es gibt eine Gesetzeslücke, die darin besteht, gegen die Vorschriften zu verstoßen, um das Kennzeichen nicht ändern zu müssen.

Sie tun es mit Absicht, weil sie möchten, dass die Gedenktafel so bleibt, und noch besser: Sie laden niemanden hoch und wir gehen alle in die Kamera und sagen „Martín zu 9009“.„Bemerkte Juliana, als sie auf eines der Telefe-Objektive schaute. Auf diese Weise hat Chino alle Tickets, die es zu eliminieren gilt, denn jedes Mal, wenn Scaglione einen Kandidaten auswählt, verlässt er das Spiel.

Martin Ku Big Brother 2023

Martín Ku scheint seine Stunden gezählt zu haben Großer Bruder 2023.

Telefe-Aufnahme

Abschließend bemerkte Furia: „Und weisst du was? Ich weiß, dass ein weiterer Verräter gehen wird“. Mit diesen Worten bestätigte sie, dass sie nach ihrem Spiel mit Constanza „Coty“ Romero und der Strategie, die sie nach Nicolás Grosmans umstrittenem Red Telephone sah, immer noch sehr wütend ist. alles, was sie sich vorgestellt hatten, als Spiel bloßzustellen.

Big Brother 2023: Der Baptistenführer bestätigte, wen er zur Verantwortung ziehen und wen er retten wird

Der Teilnehmer Bautista Mascia hat eine neue Führung übernommen Großer Bruder 2023 und Ihre Entscheidung wird für Sie von großer Bedeutung sein Definieren Sie, wer als einundzwanzigster ausgeschieden ist.

Bautista Mascia Big Brother 2023 Beichtstuhl

Bautista Mascia überraschte alle mit seiner neuen Strategie gegen Manzana.

Telefe-Aufnahme

-

PREV Karla Constant stoppte Camila Recabarren mitten in der „Win or Serve?“-Sendung. – Publimetro Chile
NEXT „Es tut mir leid, dass sie hinter seinem Rücken darüber gesprochen haben“ – FMDOS