Die vierte Staffel von Emily in Paris wird in zwei Teilen Premiere haben

Die vierte Staffel von Emily in Paris wird in zwei Teilen Premiere haben
Die vierte Staffel von Emily in Paris wird in zwei Teilen Premiere haben
-

Die Neuigkeit wurde in einem in den sozialen Medien von Netflix veröffentlichten Video bekannt gegeben, in dem beliebte Darsteller, darunter Lily Collins, zu sehen sind.

Netflix

Die vierte Staffel von Emily in Paris wird zu Netflix kommen in zwei Teilen, Premiere am 15. August und 12. September.

Der Inhalt, auf den Sie zugreifen möchten, ist exklusiv für Abonnenten.

zu abonnieren Ich bin bereits abonniert

Die Neuigkeit wurde heute in einem in den sozialen Medien von Netflix veröffentlichten Video mit beliebten Darstellern bekannt gegeben, darunter: Lily Collins.

Einbetten – https://publish.twitter.com/oembed?url=https://twitter.com/NetflixLAT/status/1786380193810026984&partner=&hide_thread=false

Staffel 3 von „Emily in Paris“ endete mit einem Cliffhanger, als die Überraschungshochzeit von Camille und Gabriel eine Wendung nahm, als Camille Gabriel sagte, sie könne ihn nicht heiraten, weil er und Emily offensichtlich verliebt seien, und ihm dann offenbarte, dass sie schwanger sei.

Worum es in der vierten Staffel von Emily in Paris geht

Laut der heutigen Ankündigung ist Emily in der vierten Staffel nach diesen dramatischen Ereignissen in Aufruhr. In einer frühen Netflix-Synopse heißt es: Emily hat starke Gefühle für zwei Männer, aber Gabriel steht kurz davor, Vater zu werden, und die schlimmsten Befürchtungen ihres Ex-Freundes Alfie (Lucien Laviscount) über sie und Gabriel wurden bestätigt. Leider ist die Chemie zwischen Emily und Gabriel nicht zu leugnen, da sie gemeinsam für einen Michelin-Stern arbeiten, doch zwei große Geheimnisse drohen, alles, wovon sie geträumt haben, zunichte zu machen. Währenddessen muss sich Sylvie bei der Arbeit im Interesse ihrer Ehe einem heiklen Dilemma aus ihrer Vergangenheit stellen, während das Team der Agence Grateau vor personellen Veränderungen steht. Und Mindy und die Band müssen sparen, als ihnen für die Vorbereitung auf den Eurovision Song Contest das Geld ausgeht.

Netflix bestätigte heute außerdem, dass Teile der vierten Staffel in Rom, Italien, gedreht wurden.

-

PREV Ángel de Brito übertrug live eine Diskussionsteilnehmerin, die eine rätselhafte Schwangerschaft enthüllte: das VIDEO
NEXT Ángel de Brito gab bekannt, wer die Kandidaten für die Ausrichtung von Cantando 2024 sind