Santiago del Moro verriet, wer in „Big Brother“ das Spontane tat

Santiago del Moro verriet, wer in „Big Brother“ das Spontane tat
Santiago del Moro verriet, wer in „Big Brother“ das Spontane tat
-

Manzana war derjenige, der das Spiel verließ, nachdem er 54,2 Prozent der öffentlichen Stimmen erhalten hatte, während Martín 45,8 Prozent erhielt.

Stunden zuvor hatte Del Moro über seine sozialen Netzwerke bekannt gegeben, dass einer der Spieler den Vorteil des Spontanspiels genutzt hatte. „Ein Spieler hat gestern Abend das spontane Ding gemacht!“ er schrieb auf Instagram.

Sie versichern, dass es eine Operation gibt, um das Image von Fury von Big Brother zu entfernen

vor ein paar Tagen in Großer Bruder, Wut überschritt alle Grenzen und lieferte sich einen erbitterten Kampf mit Mauro D’Alessio, in dem sie unhöflich und gewalttätig wirkte. Als Konsequenz sanktionierte der „Big“ die Spielerin: Sie wird jede Woche auf dem Spielfeld stehen.

Gestern Abend, bei der Gala für das 0-km-Auto, erklärte der Junge aus Villa Urquiza, empört darüber, dass er am Sonntag nicht die gleiche Zeit zum Reden hatte wie Juliana, dass er sich verteidigen wollte, aber Santiago del Moro hielt inne Er hielt ihn in Schach und sagte, er habe bereits seinen Platz im Beichtstuhl gehabt.

Diesen Dienstag enthüllte Karina Iavícoli bei Intruders (América TV), dass der Big Brother-Moderator eine Kampagne gefördert hat, um Furia vor der Kritik zu schützen, die er für sein Verhalten erhält.

Er machte sich die Mühe, alle Telefe-Programme anzurufen, um das Thema, den Kampf zwischen Furia und Mauro, zu ändern. Santiago sagt, dass diejenigen von uns, die kritisieren, was dort passiert, das Spiel nicht verstehen, wir würden das Haus nicht verstehen“, sagte er.

Und er endete: „Er hat eine Nachricht an Nancy Pazos geschickt … eine kurzlebige Nachricht. Wir haben Nancy danach gefragt und sie hat es bestritten, aber meine Quelle ist ausgezeichnet. Ich weiß, dass das passiert ist. Was meine ich? Santiago ist hervorragend in dem, was er tut.“ .. aber als ich ihn gestern sagen hörte: „Meine Eier… sind voll“, kam es mir so vor, als ob es nicht das Santiago ist, das ich sehen möchte.“

-

PREV Maximale Empörung in den Netzwerken über die Ereignisse beim Eurovision Song Contest 2024: „Ihr seid Müll“
NEXT Marcelo Tinelli, mit einem Fuß außerhalb von America TV und mit einem neuen Sender