The Office: Die neue Serie hat bereits Handlung, Protagonisten und Drehtermin

The Office: Die neue Serie hat bereits Handlung, Protagonisten und Drehtermin
The Office: Die neue Serie hat bereits Handlung, Protagonisten und Drehtermin
-

Für Liebhaber von The Office kommt eine neue Serie. Die Produktion geht bereits in die ersten Schritte und nun ist bekannt, worum es in der Geschichte gehen wird. Dabei handelt es sich nicht um ein Reboot oder Spin-off der bekannten nordamerikanischen Fassung, sondern um eine neue Serie, die im gleichen Universum wie das Original spielt und ebenfalls im Mockumentary-Modus gedreht wird.

„Das Dokumentarfilmteam, das die Scranton-Filiale von Dunder Mifflin verewigt hat, sucht nach einem neuen Thema, als es die historische Zeitung des Mittleren Westens und ihren Herausgeber entdeckt, der versucht, sie mit freiwilligen Reportern wiederzubeleben“, heißt es in der Zusammenfassung.

Die Nachricht war Ende 2023 bekannt gegeben worden, Einzelheiten waren jedoch nicht bekannt. Obwohl Gerüchte darauf hindeuteten, dass es sich um eine Geschichte mit verschiedenen Schauspielern handeln würde, hatte sich die Idee etabliert, dass die Originale als Cameo-Auftritt erscheinen könnten.

Ich habe den La Nueva-Newsletter erhalten kostenlos

{{Nachricht}} {{Nachricht}}

Die ersten beiden bestätigten Neuzugänge sind Domhnall Gleeson („Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“) und Sabrina Impacciatore („Der weiße Lotus“), wobei noch nicht bekannt ist, welche Rollen sie in der Serie spielen werden.

Darüber hinaus wird Greg Daniels, der Schöpfer der amerikanischen Version (die ein Remake des britischen Originals von Ricky Gervais ist), an dem Projekt beteiligt sein.

Es ist noch nicht bekannt, wer sie begleiten wird, sowohl in der Besetzung als auch im Rest der Crew, aber es ist bekannt, dass die Dreharbeiten im Juli beginnen sollen.

Wo wird die neue Serie von The Office zu sehen sein?

Laut Lisa Katz, Präsidentin von NBC Content, hat diese Produktion bereits eine bestätigte Zielplattform in den Vereinigten Staaten: Peacock, im Besitz von NBCUniversal.

„Es ist mehr als zehn Jahre her, seit die letzte Folge von The Office auf NBC ausgestrahlt wurde, und die gefeierte Comedy-Serie erfreut sich immer größerer Beliebtheit und gewinnt neue Generationen von Fans auf Peacock“, hatte Katz zum Zeitpunkt der Ankündigung erklärt.

„In Zusammenarbeit mit Universal Television und unter der Leitung des Kreativteams Greg Daniels und Michael Koman stellt diese neue Serie im Dunder-Mifflin-Universum eine neue Besetzung von Charakteren in einem frischen Umfeld vor, das eine großartige Quelle für komödiantisches Geschichtenerzählen ist: eine Tageszeitung.“ “, hatte er diesbezüglich hinzugefügt.

Die Originalserie ist auf Netflix, Max und Amazon Prime Video zu sehen. (N / A)

-

PREV Challenge 2024 Kapitel 37 heute, 23. Mai
NEXT VIDEO: Furias Kette löste sich nach dem Abgang von La Gata Noelia und sie ging in Big Brother ins Gras