Was Juana Viale sagte, als man sie nach Silvestre fragte, ihrem Sohn mit Gonzalo Valenzuela

Was Juana Viale sagte, als man sie nach Silvestre fragte, ihrem Sohn mit Gonzalo Valenzuela
Was Juana Viale sagte, als man sie nach Silvestre fragte, ihrem Sohn mit Gonzalo Valenzuela
-

Während der letzten Sendung von „Having Lunch with Juana“, Juana Viale Er erzählte, wie es seinem Sohn Silvestre geht. Es geschah, nachdem Gonzalo Valenzuela sagte, dass bei ihm Epilepsie diagnostiziert worden sei.

Wie geht es deinem Sylvester?“, fragte ihn Benjamin Vicuña. Und er antwortete: „gut gut. Ich liebe ihn, er ist ein Wilder. Es ist wild. „Es ist wild.“

Auf diese Weise kann der Fahrer, ohne zu viele Details anzugeben Er machte deutlich, dass es seinem Sohn mit Gonzalo Valenzuela sehr gut gehe. Und dass er trotz der Diagnose gelernt hat, seinen Zustand zu kontrollieren und ein normales Leben zu führen, wie das eines jeden Teenagers.

Juana Viale erzählte, wie es ihrem Sohn Silvestre geht, nachdem Gonzalo Valenzuela bekannt gab, dass er an Epilepsie leidet.

Gonzalo Valenzuela sprach mit Juana Viale über den Gesundheitszustand seines Sohnes: „Er war in einem nicht wiederzuerkennenden Zustand“

Während eines Gesprächs mit der Neurologin Keryma Acevedo im Jahr 2023 sprach Gonzalo Valenzuela über den Zustand seines Sohnes Silvestre, der auf seine frühere Beziehung mit Juana Viale zurückzuführen ist.

Ich wachte durch ein paar Stöße auf und verstand nicht, was los war. Silvestre befand sich in einem nicht wiederzuerkennenden Zustand. Nach dem Angriff war er lange Zeit bewusstlos. „Ich dachte, er wäre innerhalb einer Minute gestorben, er war blass und hatte violette Lippen“, sagte er.

Er sagte auch, dass sie zu einem Arzt gegangen seien, der einige Untersuchungen durchgeführt und bei ihm Epilepsie diagnostiziert habe. Dies ermöglichte ihm ein erfülltes und normales Leben.

-

PREV Die neue Staffel von Demon Slayer gibt sich nicht mit der Adaption des Mangas zufrieden, sondern verbessert ihn
NEXT Diana Bolocco erinnerte sich an einen besonderen Kindheitsmoment mit ihrer Schwester Cecilia bei Got Talent Chile