„Lovely Runner“ und „Crash“ erreichen ihre bisher höchsten Einschaltquoten

„Lovely Runner“ und „Crash“ erreichen ihre bisher höchsten Einschaltquoten
„Lovely Runner“ und „Crash“ erreichen ihre bisher höchsten Einschaltquoten
-

„Lovely Runner“ und „Crash“ erreichten gestern Abend neue Einschaltquotenhöchstwerte!

Laut Nielsen Korea erreichte die Sendung „Lovely Runner“ von tvN am 21. Mai eine landesweite durchschnittliche Einschaltquote von 4,8 Prozent. Dies ist eine Steigerung von 0,2 Prozent gegenüber der Einschaltquote der vorherigen Folge von 4,6 Prozent und markiert einen neuen persönlichen Höchstwert für die Show.

ENAs „Crash“ erreichte ebenfalls die höchsten Einschaltquoten seiner bisherigen Karriere. Die Zuschauerzahlen des Dramas setzten ihren Aufwärtstrend seit der Premierenfolge fort, wobei die letzte Folge eine landesweite Durchschnittsbewertung von 4,1 Prozent erreichte, was einer Steigerung von 0,3 Prozent gegenüber der Einschaltquote der vorherigen Folge von 3,8 Prozent entspricht.

Unterdessen erreichte Folge 4 von KBS2s „Dare to Love Me“ eine landesweite Durchschnittsbewertung von 1,4 Prozent, wobei die Einschaltquoten leicht zurückgingen.

Herzlichen Glückwunsch an die Besetzung und Crew von „Lovely Runner“ und „Crash“!

Informieren Sie sich unten über „Lovely Runner“:

SCHAU JETZT

Sehen Sie sich auch „Dare to Love Me“ an:

SCHAU JETZT

Quelle (1)

-

NEXT Ernesto, der Gaucho aus „Cuestión de peso“, erlitt eine schwere Dekompensation: Er wurde von SAME behandelt, was alle beunruhigte