Furia reagierte auf diejenigen, die sie wegen ihrer Art zu sein kritisieren, und versicherte, dass „dieses Land supersexistisch ist“.

Furia reagierte auf diejenigen, die sie wegen ihrer Art zu sein kritisieren, und versicherte, dass „dieses Land supersexistisch ist“.
Furia reagierte auf diejenigen, die sie wegen ihrer Art zu sein kritisieren, und versicherte, dass „dieses Land supersexistisch ist“.
-

Geschrieben in FERNSEHEN Er 24.05.2024 · 18:59 Uhr

In den letzten Wochen wurde die Haltung von Furia Scaglione mehr denn je in Frage gestellt. Gegen das, Die Produktion von „Big Brother“ machte ihn mehrmals darauf aufmerksam, die Gewalt gegenüber seinen Kollegen einzudämmen. Der Teilnehmer kam jedoch weiterhin zu Auseinandersetzungen.

Diesen Freitag, Sie versicherte, dass das Problem nicht ihrs sei, sondern von Menschen, die den Grund für ihr Handeln nicht verstehen und sprach über seinen Kampf mit Mauro.Ich sehe aus wie der Bösewicht, weil dieses Land supersexistisch ist. „Ich möchte, dass die Leute verstehen, dass es nicht verpönt sein muss, dass eine Frau sich ausdrückt, schreit oder sich verteidigt“, sagte Furia und blickte aus dem Wohnzimmer des Hauses in die Kamera.

In einem sehr ruhigen Ton erläuterte er in der Reality-Show weiterhin seinen Standpunkt zu seiner Situation: „Der Machismo muss aufhören zu existieren. Denn.“ Wenn die Kinder auf den Händen stehen oder ein Mädchen anschreien, muss es die Tür schließen. Aber dieses Mal habe ich gezeigt, dass die Minen weitergehen“.

Später verwies er ausdrücklich auf den Konflikt mit seiner Partnerin, mit der er eine Liebesbeziehung pflegte. “Ich verstand nicht, wie Mauro mich mit seinen Worten so sehr verletzte, als er mir sagte, dass er mich so sehr liebte. Zum Beispiel bipolar, Delirium… Wenn du jemanden liebst, erzählst du ihm diese Dinge nicht. Aber Als Spiel versuchte der Typ, mich zu zerstören und meine Position oder die von Martín einzunehmen.“, gestand Fury.

-

PREV Wie reagierte Karen Sevillano auf Julián Trujillo?
NEXT Renzo gibt dem Herausforderer der Woche trotz seiner Affäre mit Anamar eine Beinmassage