Starke Beschwerde von Darío von Big Brother über Coti Romero: „Es hat mich verrückt gemacht“

Starke Beschwerde von Darío von Big Brother über Coti Romero: „Es hat mich verrückt gemacht“
Starke Beschwerde von Darío von Big Brother über Coti Romero: „Es hat mich verrückt gemacht“
-

Darío Martínez Cortider das Haus betrat Big Brother 2023 (Telefe) noch vor wenigen Monaten als einer der neuen Teilnehmer, erhob eine energische Beschwerde gegen Coti Romero. Die junge Frau aus Corrientes war Teil der vorherigen Ausgabe und verließ kürzlich auf Beschluss der Öffentlichkeit das berühmteste Haus des Landes. Nachdem sie nun aus der Reality-Show ausgestiegen ist, wurde ihr von Darío harsch vorgeworfen, dass es sich um eine ernste Situation handele. Die Nachricht ging sofort viral und sorgte in den sozialen Netzwerken für Aufsehen.

Coti etablierte sich sowohl in der Ausgabe 2022 als auch in der aktuellen Ausgabe als eine der am meisten gehassten und beliebtesten, da sie kontroverse Strategien im Wettbewerb mit ihren Mitspielern verfolgte. In den letzten Stunden, Darío gestand seinen Teamkollegen, was Coti versucht hatte, um seinem Image zu schaden und ihn aus der Konkurrenz ausschließen.

„Es hat mich verrückt gemacht. Ich wusste nicht, ob er mich getäuscht hat oder ob es eine Strategie war. Zwei Tage später fing er mit dem kleinen Ding an … wegen des Aussehens … Er hat mich in die Eier geblasen. Er kam ins Haus und warf Pfeile nach mir“, begann der Mann den „kleinen Brüdern“ zu erzählen. In dieser Zeile gestand er: „Er sagte mir, dass er mit mir lachte und dass er mit mir zusammen sein wollte. Er sagte mir, ‚wie gern ich deinen P… bei mir hätte‘ und er lachte sich tot, sie.“ Ich werde es sehen, wenn sie herauskommen.

Viele Social-Media-Nutzer stellten Coti heftig in Frage, woraufhin die junge Frau ihre Version der Ereignisse klarstellte und in ihren Netzwerken veröffentlichte: „Hallo, mein schönes Volk.“ Achte nicht auf die Dinge, die du schreibst, ehrlich gesagt kennst du mich besser als jeder andere, du weißt, wie ich mit mir umgehe, was es mich gekostet hat, mein Leben zu verbessern und wie ich mit so viel zu kämpfen hatte, ich liebe dich. Glauben Sie nicht all den Unsinn, den sie erfinden können. „Du hast alles gesehen“

Coti Romero gestand einer Big Brother-Teilnehmerin ihre Liebe

Wenige Tage nachdem sie die Edition des berühmtesten Hauses des Landes betreten hatte, ging die Frau aus Corrientes zum Beichtstuhl, und mitten in einem Gespräch mit Big Brother, Er gab zu, dass er zu Hause Gefühle für einen Jungen entwickelte, der einen Partner hat.. „Ich mag jemanden, aber nein… verdammt, die Geschichte wiederholt sich hier!“, sagte er zu Beginn in Bezug auf die Werbung, die er letztes Jahr mit Alexis „Conejo“ Quiroga hatte.

Dann fügte sie hinzu, sehr besorgt darüber, wie die Öffentlichkeit die Nachricht aufnehmen würde: „Er hat einen Partner, oder ich weiß nicht, ob er ein Partner ist oder was, draußen, und das möchte ich mir nicht verdienen hassen. Da gehe ich lieber nicht hin“. In diesem Sinne schilderte er detailliert, was er für seinen Teamkollegen empfindet: „Es erregt irgendwie meine Aufmerksamkeit, und das gefällt mir teilweise, weil ich auch das Gefühl habe, dass es mich manchmal ein wenig aus dem Spiel nimmt.“ Genau genommen möchte ich versuchen, ihn dazu zu bringen, etwas mehr zu spielen“.

Da im Haus die einzigen Männer, die einen Partner haben, Martín „El Chino“ Kun und Bautista Mascia sind, ahnte Big Brother, von wem er sprach. „Ich glaube, ich weiß, wen Sie meinen. Sie sagten, Sie würden mit ihm spielen. Wenn ja, ist er Teil von Los Bros. Nur zwei von ihnen haben einen Partner außerhalb.“ Ich könnte annehmen, dass Sie vielleicht Bautista meinen„, überlegte der Hausbesitzer. „Nein, aber bitte verbrenne mich nicht so.“ Und draußen habe ich gesagt: ‚Oh nein, nicht dieser Typ… nicht einmal im schlimmsten Sinne‘“, antwortete Coti und ging davon aus, dass es der Uruguayer war, der das tat Er hat eine Affäre mit der kürzlich ausgeschiedenen Denisse González.

Darüber hinaus gestand er, dass er ihn mag, weil „er sehr intelligent ist und das Haus sehr gut kennt.“ „Und ich glaube, das hat mich auch dazu gebracht zu sagen: ‚Nun, es erregt meine Aufmerksamkeit.‘ Wenn er sozusagen bereit voranschreitet, werde ich noch etwas mehr loslassenSchließlich bat Coti Big, nichts zu sagen, da er keine Probleme mit Denisse haben möchte. Zwischen den beiden passierte jedoch letztendlich nichts.

-

NEXT Ernesto, der Gaucho aus „Cuestión de peso“, erlitt eine schwere Dekompensation: Er wurde von SAME behandelt, was alle beunruhigte