Wer ist Kikoru Shinomiya und was ist seine Geschichte in Kaiju Nr. 8?

Wer ist Kikoru Shinomiya und was ist seine Geschichte in Kaiju Nr. 8?
Wer ist Kikoru Shinomiya und was ist seine Geschichte in Kaiju Nr. 8?
-

Erfahren Sie mehr über die Beweggründe und einen Teil der Vergangenheit von Kikoru Shinomiya, einem der mächtigsten Charaktere in Kaiju Nr. 8.

Kikoru Shinomiya etablierte sich schnell als einer der beliebtesten Charaktere in Kaiju Nr. 8

Tritt dem Gespräch bei

Kaiju Nr. 8die Adaption des Mangas von Naoya Matsumoto, überzeugt immer mehr Zuschauer dank seiner Actionszenen, seine wirkungsvollen Momente des Humors und seine Prämisse, die viele der beliebtesten Eigenschaften enthält, die wir in einigen der besten Animes des Shonen-Genres finden können.

Die ersten Episoden dieses neuen Action-Anime waren dafür verantwortlich, sowohl seine besondere fiktive Welt als auch eine Institution zu präsentieren, die in der Handlung eine große Rolle spielen wird: die Verteidigungsstreitkräfte, der für den Kampf und das Besiegen von Kaijus verantwortlich ist. Einer der Kandidaten, der bei Fans des Werks die meiste Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, war Kikoru Shinomiyaund in diesem Artikel werden wir die Gründe enthüllen, warum dieser Charakter in der Serie so wichtig ist.

Der vielversprechendste Kandidat der Verteidigungsstreitkräfte

Was an Kikoru Shinomiya vielleicht am meisten überrascht hat, ist seine unglaublichen Kampffähigkeiten. Und obwohl Kikoru der jüngste Kandidat der Verteidigungsstreitkräfte war, konnte er sowohl im Training als auch im Training unbestrittenes Talent unter Beweis stellen ihre Konfrontationen gegen Kaijus.

Wer ist Kikoru Shinomiya und was ist seine Geschichte in Kaiju Nr. 8?

Kikoru und Kafka bilden in Kaiju Nr. 8 ein großartiges Comic-Duo

Kikoru Shinomiyas Zukunft als Mitglied der Verteidigungsstreitkräfte wird einfach rosig sein, aber das hindert die junge Frau nicht daran mehrere ausstehende Probleme. Kaiju No Erfolg und Perfektion.

Es war Kapitel 4, das uns enthüllte, dass Isao Shinomiya, Kikorus Vater, es ist ein wichtiger Kommandeur der Verteidigungsstreitkräfte und ein Experte für die Vernichtung von Kaijus. Isao schaffte es, seiner Tochter ein finanziell angenehmes Leben zu ermöglichen, aber seine ständige Abwesenheit und seine hohen Ansprüche an seine Tochter führten dazu, dass sie sich entwickelte ein offensichtlicher Mangel an Zuneigung und eine enorme Angst vor dem Scheitern. Zum Leidwesen der jungen Frau gelang es ihr nicht, sich gegen die Angriffe eines mysteriösen humanoiden Kaiju zu wehren, der vor ihr auftauchte, und musste von dem Kandidaten gerettet werden, den sie während des Trainings am meisten unterschätzt hatte: Kafka Hibino.

Vieles von dem, was diesen Feind umgibt, bleibt bestehen ein absolutes Mysterium für die Zuschauer. Andererseits änderte sich Kikorus Denkweise nach diesem Vorfall leicht. Nach ihrer Rettung entdeckte die junge Frau Kafkas geheime Macht und Er zögerte nicht, unserem Protagonisten den Rücken zu decken. indem er seinen Vorgesetzten nicht verrät, dass sein Partner die Fähigkeit hat, sich in einen Kaiju zu verwandeln.

Du kannst Folgen Alpha Beta auf Facebook, WhatsApp oder Twitter (X) um über die neuesten Videospielnachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Tritt dem Gespräch bei

-

PREV Die Penguin-Serie hat bereits einen Premierentermin auf MAX
NEXT Es gibt nur 8 Episoden und es wird eine zweite Staffel geben.