Die Bewertung, mit der „Elif“ auf die TVN-Bildschirme zurückkehrte

Die Bewertung, mit der „Elif“ auf die TVN-Bildschirme zurückkehrte
Die Bewertung, mit der „Elif“ auf die TVN-Bildschirme zurückkehrte
-

Eine der großen Fragen, die sich sicherlich viele stellen, ist Wie hoch war die Bewertung der ersten Folge? von “Elif” diesen Montag in TVN. Aufgrund der geringen Einschaltquoten entschied sich der öffentlich-rechtliche Sender für diese türkische Fernsehserie, die fast vier Jahre lang ausgestrahlt wurde.

Laut Online-Zahlen, auf die Fotech.cl zugreift, wurde die Wiederaufnahme der Produktion mit Isabella Damla Güvenilir erreicht durchschnittlich 3,3 Punkte. Damit hielt er an den Zahlen fest, die er am Montag letzter Woche erzielt hatte.

Im selben Block, in dem die Fiktion ausgestrahlt wurde, Mega konnte sich mit 10,9 Einheiten an die Spitze setzen. Chilevisión folgte mit 6,9 auf dem zweiten Platz und Canal 13 mit 5,3 Punkten auf dem dritten Platz. Damit blieb das bei Bellavista 0990 gelegene Signal mit „Elif“ auf dem vierten Platz der Wertung.

Was ist die Handlung von „Elif“?

„Elif“ erzählt die Geschichte eines Mädchens, das sich der Intrigen, die es aufgrund seiner Herkunft umgeben, nicht bewusst ist. Sie träumt davon, mit seiner Mutter glücklich zu seinder gezwungen ist, sie einem Freund anzuvertrauen, der sich um sie kümmert und sie so vor ihrem Stiefvater beschützt.

Das kleine Mädchen kommt hierher Emiroglu-Anwesen, ohne zu wissen, dass dort auch ihr leiblicher Vater lebt, der nicht weiß, dass er vor sechs Jahren eine Tochter hatte. Dies liegt daran, dass Elifs Mutter ihn aufgrund der Morddrohungen, die sie von seiner Familie erhalten hatte, ohne Erklärung verlassen hat, weil er sich in die falsche Person verliebt hatte.

-

PREV Es wurde durchgesickert, wer der Bro sein wird, der bei Big Brother 2023 ausscheidet
NEXT Wer ist der Ehemann von Paola Rey, Mitglied von MasterChef Celebrity?