Kubaner wiederholt sich beim Talentwettbewerb im US-Fernsehen

Kubaner wiederholt sich beim Talentwettbewerb im US-Fernsehen
Kubaner wiederholt sich beim Talentwettbewerb im US-Fernsehen
-

Der Kubaner Liester Hernández, wohnhaft in Tampa, Florida, kehrt zu seiner zweiten Teilnahme am nordamerikanischen Fernsehwettbewerb stark zurück.Ich habe Talent, viel Talent“, wo er die ganze Virtuosität seiner Stimme unter Beweis stellen wird.

Der Musiker und die Jury der Show, Don ChetoAls er den 30-jährigen Kubaner sah, sagte er zu ihm: „Asere, ich erinnere mich an dich“, während er ihn begrüßte: „Schön, Sie wieder hier zu sehen“, wie in einem vom Wettbewerb auf Facebook veröffentlichten Video zu sehen ist.

Hernández war der Ansicht, dass die Rückkehr zum Talentwettbewerb Es wäre die großartige Gelegenheit, auf die ich gewartet hatte..

Zu diesem Zweck entschied er sich für die Interpretation des Liedes „Sería un error“ des Komponisten Joss Favela, was ihm das Lob und die Bewunderung der Jury von „tiene Talento, Mucho Talento“ einbrachte.

Der junge Sänger teilte der Öffentlichkeit und den Anhängern des Programms mit, dass er derzeit ein Universitätsstudium mit dem Ziel absolviert, „Menschen zu helfen, die es brauchen, denn Eine meiner Leidenschaften ist es, Menschen zu helfen“er definierte.

Zu dieser Enthüllung äußerte sich der mexikanische Sänger Ana Barbara Er bemerkte: „Ich wünsche mir, dass Sie den Sprung wagen, damit diese (die Fernsehsendung) die Plattform für jemanden wie Sie ist“, und drückte damit seinen Wunsch aus, dass der junge Mann eine Karriere als Musiker machen möge.

Kürzlich Ein weiterer Kubaner eroberte im wahrsten Sinne des Wortes die Herzen der Jury von „I have Talent, Much Talent“ mit seiner Version von „When I want to be big“, einem Lied, an das man sich in der Stimme von gut erinnert Vicente Fernandez.

Mit seiner Leistung Alexander Capote Er brachte die Jury auf die Beine und erhielt ein wunderschönes Kompliment von einem der Jurymitglieder, der mexikanischen Sängerin Ana BarbaraWer sagte: “Du hast die beste Stimme der Saison“.

Auch der Kubaner Osleny Hernandez Während seines Auftritts in dieser Fernsehshow erwies er seiner vor drei Jahren verstorbenen Großmutter eine emotionale Hommage und eroberte damit die Herzen der Wettbewerbsrichter.

Hernandez, der in Hollywood, Broward County, lebt, FloridaEr wählte das Lied „Como Quien Pierde una Estrella“ des Komponisten Humberto Estrada Olivasund stellte sein Talent vor der Jury unter Beweis.

-

NEXT Ernesto, der Gaucho aus „Cuestión de peso“, erlitt eine schwere Dekompensation: Er wurde von SAME behandelt, was alle beunruhigte