Sie enthüllten den wahren Grund, warum Florencia aus Big Brother eliminiert wurde: Negative Perspektive

Sie enthüllten den wahren Grund, warum Florencia aus Big Brother eliminiert wurde: Negative Perspektive
Sie enthüllten den wahren Grund, warum Florencia aus Big Brother eliminiert wurde: Negative Perspektive
-

Eine der Theorien des Hauses von Großer Bruder und diejenigen, die eliminiert wurden, hatten mit Rosina Beltrán und den Fußküssen zu tun, die sie bestimmten Leuten gab, die dann gingen. Aber in diesem Fall, Dies ist ein Kleidungsstück, das als Spekulation in den Netzwerken begann und schließlich von der Produktion bestätigt wurde. nach dem Abgang von Florencia Regidor.

Es hat alles mit Frauen zu tun, denn es ist ein Kleid, das alle ausgeschiedenen Menschen trugen. Und es war überraschend, weil die Theorie Programm für Programm bewiesen wurde und in den letzten Stunden die kürzlich ausgewiesene Frau involviert war.

Es ist ein langes, knielanges, körpernahes Kleidungsstück mit offenem Rücken und schwarzen Zeichnungen, das von mehreren Spielern getragen wurde Bei der letzten Gala wurde sie von Juliana „Furia“ Scaglione beansprucht, doch sie verriet, dass ihre Klassenkameraden ihr die Nutzung verwehrt hatten.

Alles begann mit Sabrina Cortéz, Agostina Spinelli, ging weiter mit Zoe Bogach, dann mit Paloma Méndez und sogar Catalina Gorostidi. Und dann mit Florencia, die es nicht für die Gala, sondern für das Abendessen der Nominierten nutzte, was sie zum Gehen verurteilte.

Die Produktion hat darüber und darüber ein Band gemacht Er gab zu, dass es sich um ein weit verbreitetes Phänomen handele. In sozialen Netzwerken analysieren sie, dass Menschen eine schlechte Stimmung hinterlassen könnten, und empfehlen daher, neue Kleidung zu tragen.

Big Brother-Kleid

Soziale Netzwerke

Sie fügten außerdem hinzu, dass dies eine negative Perspektive hinterlassen könnte, da es ein Magnet für Energien sein kann, die für den Moment, den der Teilnehmer durchlebt, nicht so gut sind.

Big Brother 2023: Florencia und Lucía gerieten wegen Nicolás in einen Streit und es kam zu einem Skandal

Die ehemaligen Teilnehmer von Großer Bruder 2023 Florencia Regidor und Lucía Maidana hatten im Fernsehen ein lang erwartetes Treffenda beide mit Nicolás Grosman zusammen sein wollen und um ihr Liebesleben gekämpft haben.

Während der Fernsehsendung Schnitt für Lozanobeide ehemaligen Teilnehmer waren Gäste und der erwartete Crossover des Publikums Großer Bruder 2023. “Was er nicht weiß, ist, dass ich die Programme gesehen habe, bevor ich eintrat, und ich weiß, um wen Luchi geweint hat.„Regidor enthüllte.

Mit diesen Worten, Er verwies auf Maidanas Liebesinteresse an der Uruguayerin Rosina Beltrán, der bereits bestätigte, dass er der Frau aus Salta gegenüber nicht das Gleiche empfindet. Aus diesem Grund nahm er, als er mit Congelados das Haus betrat, das 21-jährige Model ins Visier, was in Florenz großen Ärger hervorrief.

-

PREV Mushoku Tensei hat bereits seine bisher beste Folge – Kudasai
NEXT Es gibt Leute, die jetzt merken, dass „The Boys“ über den Faschismus lacht. Staffel 4 wird deswegen mit Kritikbomben bombardiert