Mit 58 Jahren sieht Rainn Wilson aus der Serie The Office so verändert aus

Mit 58 Jahren sieht Rainn Wilson aus der Serie The Office so verändert aus
Mit 58 Jahren sieht Rainn Wilson aus der Serie The Office so verändert aus
-

Einbetten – Bestes Intro aller Zeiten – The Office US

Neben Steve Carell und John Krasinski war auch die Serie „The Office“ zu sehen Rainn Wilsonder Dwight Schrute spielte.

Wie sieht Schauspieler Rainn Wilson heute aus?

Wilson Derzeit ist er 58 Jahre alt und arbeitet weiterhin als Schauspieler. Im Laufe seiner langen Karriere wurde er für einen Emmy Award nominiert und gewann zwei Screen Actors Guild Awards.

Neben seiner Rolle als Dwight Schrute in „Das BüroAußerdem spielte Wilson Arthur Martin, den stellvertretenden Bestattungsunternehmer in der HBO-Serie „Six Feet Under“.

Zu seinen weiteren Werken in seiner Karriere zählen außerdem „Almost Famous“, „America’s Sweethearts“, „BAADASSSSS!“, „Galaxy Quest“, „House of 1000 Corpses“, „Sahara“ und „The Last Mimzy“.

Einer seiner letzten Jobs war in „EZRA“, einer Komödie, in der er sich die Leinwand mit Robert De Niro teilte. Er trat auch in der Serie „Mom“ auf, in der er in fünf Episoden Trevor spielte.

Das Büro 2.jpg

Rainn Wilson und John Krasinski heute.

Leider erinnern sich viele an ihn Rainn Wilson für seine Arbeit in „Das Büro„Der Schauspieler erklärte kürzlich, dass er bei dieser Produktion keinen Spaß gehabt habe.

► SIE KÖNNTEN INTERESSIERT SEIN: 50 Jahre nach der Premiere von The Ingalls Family sieht der Schauspieler, der Willie Oleson spielte, heute so aus

„Als ich bei ‚The Office‘ mitwirkte, war ich mehrere Jahre lang wirklich unglücklich, weil ich nicht genug war. Ich dachte: ‚Warum bin ich kein Filmstar? Warum bin ich nicht der nächste Jack Black oder der nächste Will Ferrell?‘ „Wie kommt es, dass ich keine Filmkarriere machen kann?“ Wilson.

-