Die Stadt Huelva, die nach der Bibel im meistverkauften Buch der Welt erscheint

Die Stadt Huelva, die nach der Bibel im meistverkauften Buch der Welt erscheint
Die Stadt Huelva, die nach der Bibel im meistverkauften Buch der Welt erscheint
-

Diese Stadt in Huelva erscheint auf der ersten Seite der mehr als 500 Millionen Exemplare dieses literarischen Werks, das in 50 Sprachen übersetzt und vom berühmten Schriftsteller Miguel de Cervantes diesem in unserer Provinz begrabenen Marquis gewidmet wurde.

Der geniale Herr Don Quijote von La Mancha (1605) ist das bekannteste Buch des Madrider Dramatikers Miguel de Cervantes Saavedradas er widmete an den Herzog von Béjar, Marquis von Gibraleón. Dieses Werk der Universalliteratur wurde nur noch übertroffen Die Bibel, Nun, Don Quijote ist, in 50 Sprachen übersetzt, das meistveröffentlichte Buch der Geschichte, von dem mehr als 500 Millionen Exemplare hergestellt wurden.

Und diese Stadt Huelva erscheint auf der ersten Seite, weil Der Herzog von Béjar und Marquis von Gibraleón, Francisco III Diego López Zúñiga Sotomayor y Mendoza, a Mäzen, der den ersten Teil des Werkes finanzierte von Miguel de Cervantes. Seine sterblichen Überreste ruhen seit 2012 auf Wunsch des Marquis in seinem Testament in der Stadt Gibraleón.

Erste Seite von Cervantes’ Werk

Cervantes wurde am 29. September 1547 geboren, und Gibraleón veranstaltete 2022 zum ersten Mal die I Cervantina-Messe zu Ehren des Schriftstellers, Dichters und Dramatikers aus Madrid. Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe fand im September 2023 auch die zweite Ausgabe statt. die II. Cervantina-Messe im Alcázar-Schloss von Gibraleón.

-