James Cameron zerstört Tim Burtons „Planet der Affen“: „Es war ungeheuerlich“

James Cameron zerstört Tim Burtons „Planet der Affen“: „Es war ungeheuerlich“
James Cameron zerstört Tim Burtons „Planet der Affen“: „Es war ungeheuerlich“
-

Mit der bevorstehenden Premiere von „Königreich des Planeten der Affen„An diesem Freitag, dem 10. Mai – und zu dessen Lektüre wir Sie ermutigen – möchten wir einige Jahre vor der aktuellen Affensaga zurückblicken, insbesondere auf das Jahr 2001 und die Premiere eines der umstrittensten Filme der Welt Tim Burton: seine eigene Neuinterpretation des „Planet der Affen“-Mythos mit der Hauptrolle Mark Wahlberg. eine Art neu starten das an der Abendkasse einen großen Erfolg hatte, aber verließ gemischte Gefühle zwischen Kritikern und Öffentlichkeit. Und es scheint so James Cameronberühmter Regisseur von Filmen wie „Benutzerbild‘ entweder ‘Titanic„Es gefiel ihm nicht besonders.“

James Cameron glaubt, „sie haben einen Fehler mit dem Regisseur gemacht“

Und nach den ersten fünf Teilen der Saga von „Planet der Affen„Zwischen 1968 und 1973 sank die Beliebtheit des Franchise aufgrund der abnehmenden Qualität jedes neuen Teils. Erst 1988, zwanzig Jahre nach der Premiere des ersten Teils, wurde ein Projekt gestartet, das eine neue Fortsetzung vorsah, allerdings wurde die Idee aufgrund der Ablehnung wichtiger Regisseure wie z Peter Jackson, Oliver Stone, Sam Raimi, Roland Emmerich oder sein eigenes James Cameronfür einen Film, in dem Schauspieler wie dieser hätten mitspielen können Tom Cruise entweder Charlie Sheen als Protagonisten.

Doch mehr als ein Jahrzehnt später Fuchs war immer noch entschlossen, einen neuen Teil der Affensaga zu machen, also fiel das Projekt in die Hände von Tim Burton, ein Filmemacher, der bereits eine mehr als herausragende Filmografie und eine sehr persönliche Vision der siebten Kunst hatte; Und hier liegt das größte Problem. neu starten von ‘Planet der Affen‘ vom Direktor von ‘Batman‘, wie er dachte James Cameron auf Ain’t It Cool (via Far Out):

„Das haben sie, glaube ich, möglicherweise getan der unverschämteste Film Was hätten sie denn tun können Sie haben einen Fehler mit dem Regisseur gemacht. Es ist der einzige Film von Tim Burton Ich mag es nicht„, sagte der damalige Regisseur und zeigte sich unversöhnlich gegenüber Burtons Vision des Mythos ‚Planet der Affen‘. Einige Zeit später erklärte Tim Burton selbst, dass er es vorziehen würde: „aus einem Fenster springen” Vor eine Fortsetzung machen aus „Planet der Affen“, da kann sich Cameron sicher sein; Wird nie passieren.

-

PREV Ein großer Katastrophenfilmsturm steht bevor
NEXT Erscheinungsdatum und Plattform