Stolze Mutter: Verónica, Antonellas Mutter

Stolze Mutter: Verónica, Antonellas Mutter
Stolze Mutter: Verónica, Antonellas Mutter
-

Die Nächte sind eine Odyssee

Aber nicht nur tagsüber, auch nachts ist es komplex: „Unsere Pause beginnt, wenn wir nach Hause kommen und uns ein Wettkampfprogramm ansehen. Frau Antonella liebt es, sie freut sich zu sehen, wie andere gewinnen und es schaffen, Hindernisse zu überwinden, meine Tochter liebt es auch, Hindernisse zu überwinden und ist glücklich, sich selbst anzustrengen und zu kämpfen.“ Sei Tag für Tag ein Krieger und sei ein besserer kleiner Mensch, von da an mehr oder weniger Typ und um 9:30 Uhr nachts schläft sie bereits ein, wir gehen ins Bett, um zu „schlafen“, meine Tochter muss nachts ein Gerät namens verwenden Bipap, um ihr zu helfen und sie daran zu erinnern, dass sie atmen muss, denn leider hat meine Tochter 116 Apnoen pro Stunde, das ist schwere Apnoe, was bedeutet, dass meine Tochter jederzeit einen plötzlichen Tod erleiden kann, wie durch ein Wunder ist es bei ihr, so Gott will, nicht dazu gekommen Sie hat es nicht, weil wir kämpfen werden, um diese kleinen Lungen zu stärken, aber jede Nacht sind sie eine Odyssee, da dieses Gerät Luftstöße aussendet, damit sie nicht aufhört zu atmen, aber sie hat sich nicht an dieses Gerät, die Maske, gewöhnt ist für sie unangenehm und sie sagt: „Du hast ein paar Tricks, um sie abzunehmen, ich weiß nicht, woher er die Kraft nimmt und er nimmt die Maske ab, er schreit, er wird verzweifelt und es sind ziemlich komplexe Nächte.“

So waren die letzten 15 Monate im Leben von Verónica und ihrem Mann und dank dieser Routine, Ausdauer und dem wunderbaren Netzwerk von Unterstützung durch die Familie beider und wie Verónica sagt: „Liebe hält Antonella am Leben.“

Und für Verónica ist jedes medizinische Komitee, in dem Antonella die Tests, die sie für die Fortsetzung ihrer Behandlung qualifizieren, mit Bravour besteht, ein Anstoß, damit es ihr nichts ausmacht, nachts nicht zu schlafen und jeden Tag härter zu arbeiten. Antonella hat alle Erwartungen übertroffen, in den 17 Lebensmonaten musste sie nicht intubiert werden, sie isst normal, sie hält ihren Kopf aufrecht Meistens sagt er schon Mama, Papa und nennt auch seine anderen Mütter, seine Großmütter und Tanten. Alle Kaufleute am 14., zwischen dem ersten und dem zweiten, treffen Verónica und ihren Mann und feiern mit ihnen jeden Schritt Antonellas.

-

PREV Wie viele lange Wochenenden gibt es im Jahr 2024 noch?
NEXT Máximo Thomsen bricht das Schweigen in der Nacht von Fernando Báez Sosas Verbrechen und seinem Leben im Gefängnis