Sneyder Pinilla bat die Staatsanwaltschaft, Datum und Uhrzeit seiner endgültigen Entbindung festzulegen

Sneyder Pinilla bat die Staatsanwaltschaft, Datum und Uhrzeit seiner endgültigen Entbindung festzulegen
Sneyder Pinilla bat die Staatsanwaltschaft, Datum und Uhrzeit seiner endgültigen Entbindung festzulegen
-

Er Rechtsanwalt Luis Gustavo Moreno, Verteidiger von Sneyder Pinillafragte der Generalstaatsanwalt der Nation, Luz Adriana Camargodass inmitten von Gerüchten über einen eventuellen Haftbefehl Ort und Datum der Lieferung Ihres Kunden werden festgelegtweil er daran interessiert ist, vor Gericht zu erscheinen.

„Angesichts der Gerüchte über eine Gefangennahme Bitte teilen Sie mir mit, wo und wann mein Mandant übergeben werden soll.da es sein Wunsch ist, vor jedem Aufruf der Justiz zu erscheinen“, versicherte Moreno.

Am Nachmittag dieses Mittwochs, 22. Mai, Pinillas Verteidiger reichte bei der Staatsanwaltschaft Klage ein ein Denkmal mit dem bestätigte die Bereitschaft seines Mandanten zu erscheinen und bat darum, Datum und Uhrzeit eines neuen Treffens festzulegen, bei dem der Zusammenarbeitsprozess abgeschlossen werden kann.

Sie könnten interessiert sein

Aus diesem Grund, Moreno forderte, „ein Datum und eine Uhrzeit festzulegen, um die getroffenen Ansätze abzuschließen und zu ratifizieren.“

Das erklärte der Strafverteidiger Ihr Mandant hat kein Interesse daran, die Rechtspflege zu behindern, mitten in den Ermittlungen zu den Korruptionshandlungen, die in der gemeldet wurden Nationale Risikomanagementeinheit (UNGRD).

Diese Verteidigung weist darauf hin, dass sie durch die verschiedenen Medien von der bevorstehenden Anforderung eines Haftbefehls gegen meinen Mandanten erfahren hat.Daher ist es notwendig, zum Ausdruck zu bringen, dass es Ihr Wunsch ist, vor jedem Aufruf der Justiz zu erscheinen. Der Haftbefehl wird von den ehrenwerten Richtern der Republik rechtmäßig nur dann erlassen, wenn sie nicht bereit sind, an der Aktion teilzunehmen, sie zu behindern oder wenn eine dauerhafte Gefahr für die Gesellschaft oder das Opfer besteht.“

Er betonte, dass Sneyder Pinilla der Erste war, der seine Begeisterung zum Ausdruck brachteInteresse daran, Beweise über Korruption in der UNGRD zu liefern.

„Deshalb muss ich darauf hinweisen Mein Mandant ist arbeitslos, er verfügt nicht über Personal unter seiner Aufsicht, das in der Lage ist, Einfluss auf die Sammlung von Beweiselementen zu nehmen. und er ist derjenige, der beantragt hat, sich indirekt der staatlichen Überwachung zu unterwerfen, und zwar durch das Sicherheitssystem, das ihm dieser zur Verfügung gestellt hat. Büro des Generalstaatsanwaltsmit schrittweiser Nachbereitung.“

Auch Rechtsanwalt Moreno Er betonte, dass es eine echte Verpflichtung gebe, vor Gericht erscheinen zu wollen

Es ist die Verteidigung, die darauf bestanden hat und all ihren Anrufen Folge geleistet hateinschließlich derjenigen, die von den Garantiekontrollrichtern durchgeführt werden, so Es besteht keine Notwendigkeit, Abnutzungserscheinungen in der Rechtspflege hervorzurufen und Zwangs- oder Eilmittel anwenden, da es bereits Vereinbarungen gibt, die sein vollständiges Erscheinen vor den Justizbehörden garantieren, eine Situation, die direkt in seinem Büro überprüft werden kann, wenn sie mit der Person, gegen die ermittelt wird, Kontakt aufnehmen“, sagte Morenos Verteidiger.

-

PREV Passerini regelte die Finanzierung des Jugend-Bürgerhaushalts
NEXT Millionärsüberfall auf einen Motorradhändler in Usaquén: 8 Fahrzeuge wurden entwendet