Die Auserwählten aus Talleres und Belgrano, wann gibt es einen Klassiker?

Die Auserwählten aus Talleres und Belgrano, wann gibt es einen Klassiker?
Die Auserwählten aus Talleres und Belgrano, wann gibt es einen Klassiker?
-

Die Copa América beginnt diesen Donnerstag mit Argentinien-Kanada in der Gruppe A, und die Fans von Talleres und Belgrano werden ihre Aufmerksamkeit mit den Teams teilen, an die sie ihre Spieler ausgeliehen haben.

Matías Catalán (Chile), Ramón Sosa (Paraguay) und Miguel Navarro (Venezuela) sind die „T“-Spieler, die im südamerikanischen Nationalmannschaftswettbewerb spielen werden. Bryan Reyna (Peru) ist derjenige, der Belgrano beisteuert.

Darüber hinaus trifft das peruanische Team diesen Freitag um 21 Uhr in der oben genannten Gruppe A auf Reyna als Starter und Chile unter Beteiligung von Catalán. Ja, eine Art Belgrano-Talleres, in der Copa América. Es wird weitere wichtige Spiele zwischen beiden Spielern gegen Argentinien, den Titelverteidiger, geben.

Nachfolgend finden Sie die Details zu den Spielen in Paraguay, Peru, Chile und Venezuela.

Limonade in Paraguay

Es gehört zusammen mit Costa Rica, Brasilien und Kolumbien zur Gruppe D.

Montag, 24. Juni, um 19 Uhr, gegen Kolumbien. In Houston, Texas.

Freitag, 28. Juni, um 22 Uhr gegen Brasilien. In Las Vegas, Nevada.

Dienstag, 2. Juli, um 22 Uhr, vs. Concacaf 6. In Austin, Texas.

Reyna in Peru

Es gehört zur Gruppe A, zusammen mit Argentinien, Chile und Kanada, dem Gewinner der Playoffs gegen Trinidad und Tobago.

Freitag, 21. Juni, um 21 Uhr, gegen Chile. In Arlington, Texas.

Dienstag, 25. Juni, um 19 Uhr, gegen Kanada. In Kansas City, Kansas.

Samstag, 29. Juni, um 21 Uhr, gegen Argentinien. In Miami, Florida.

Katalanisch, in Chile

Es gehört zusammen mit Peru, Kanada und Argentinien zur Gruppe A.

Freitag, 21. Juni, um 21 Uhr, gegen Peru. In Arlington, Texas.

Dienstag, 25. Juni, um 22 Uhr, gegen Argentinien. In New Jersey, Hudson.

Samstag, 29. Juni, um 21 Uhr, gegen Kanada. In Orlando, Florida.

Venezuela, mit Navarro

In der Gruppe B trifft man auf Ecuador, Mexiko und Jamaika.

Samstag, 22. Juni, um 19 Uhr, gegen Ecuador. Im Levi’s Stadium in Santa Clara, Kalifornien.

Mittwoch, 26. Juni, um 22 Uhr, gegen Mexiko. Im SoFi-Stadion in Inglewood, Kalifornien.

Sonntag, 30. Juni, 21 Uhr Im Q2-Stadion in Austin, Texas.

-